Informationen zu Covid-19 (Coronavirus) Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)

Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, 

hier finden Sie die aktuellen Corona-Verhaltensregeln, die derzeit im WIFI Kärnten gültig sind.
Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne direkt beim WIFI-Kundencenter unter T 05 9434 oder unter wifi@wifikaernten.at

Ihr WIFI Kärnten

Aktuelle Corona-Maßnahmen am WIFI Kärnten (Stand: 15.09.2021)

Aufgrund der aktuellen zweiten COVID 19-Öffnungs-Verordnung gelten folgende Lockerungen bezüglich Präsenzunterricht.


Wegfall der Maskenplicht in Schulungsräumen

Es muss keine Maske getragen werden, wenn ein 3G-Nachweis (geimpft, getestet oder genesen) vorgewiesen wird. 
Am Anfang jedes Kurstermines werden die Kursteilnehmer/innen aufgefordert, ihren entsprechenden 3-G-Nachweis an ihrem Platz vorzulegen.
Die Nachweise werden von den Trainer/innen beim Durchgehen an den Plätzen mittels Nachschau kontrolliert. Kann kein Nachweis erbracht werden, wird ein Selbsttest zur Verfügung gestellt. Sollte dieser positiv ausfallen ist der Kurs unverzüglich zu verlassen.


Wegfall des Mindestabstands

Sowohl in den allgemein zugänglichen Räumlichkeiten als auch in den Schulungsräumen muss kein Mindestabstand mehr eingehalten werden.


Allgemeine Bestimmungen

Beim Betreten und Bewegen innerhalb der WIFI-Gebäude herrscht Maskenpflicht und es ist zumindest ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Wir empfehlen Ihnen, eine FFP2 Maske zu tragen.

Alle bisherigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen (Desinfektion, Lüften etc.) sind weiterhin einzuhalten.


Terminvereinbarung erwünscht

Sollten Sie ein Anliegen haben, das Sie gerne persönlich mit uns besprechen möchten, bitten wir Sie, im Vorfeld einen Termin mit Ihrem Gesprächspartner zu vereinbaren. Wir beraten Sie aber auch gerne telefonisch unter T 05 9434.