Umweltschutz / Umwelttechnik Umweltschutz / Umwelttechnik
Umweltschutz / Umwelttechnik

Die Umwelt ist unser wichtigstes Gut! Die nachhaltige Nutzung unserer Umwelt stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Mit einer entsprechenden Weiterbildung für Umweltschutz bringen Sie sich auf den neuesten Stand zum Thema Umweltschutz-Maßnahmen und können in Ihrem Unternehmen Abfallbeauftragter werden.

Ihre Weiterbildung im Umweltschutz

Jedes österreichische Unternehmen mit mehr als hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist gemäß § 11, Abs. 1 des Abfallwirtschaftsgesetzes 2002 verpflichtet, einen fachlich qualifizierten Abfallbeauftragten, sowie einen Stellvertreter zu bestellen.
 

Qualifizierung zum Abfallbeauftragten

Um diese Aufgabe erfüllen zu können, muss eine entsprechende Weiterbildung für Umweltschutz und Abfallwirtschaft absolviert werden. Diese Ausbildung können Sie am WIFI Kärnten absolvieren: Diese Ausbildung nennt sich Abfallbeauftragtenkurs. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Umwelt-Ausbildung erhalten Sie ein Zeugnis, das Sie zum Abfallbeauftragten nach dem Abfallwirtschaftsgesetz qualifiziert.

Filter setzen
bis