Qualität am WIFI Kärnten Qualität am WIFI Kärnten

Qualität am WIFI Kärnten

ÖCERT

Der WIFI Kärnten GmbH wurde auch heuer wieder das Ö-Cert für Erwachsenenbildungseinrichtungen verliehen.

Damit ist sichergestellt, dass das WIFI Kärnten über ein im Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich anerkanntes Qualitätsmanagement-System/Verfahren verfügt und die Grundvoraussetzungen für Erwachsenenbildungsorganisationen erfüllt. Mit der Verleihung dieses Zertifikats durch eine unabhängige Akkreditierungsgruppe ist das WIFI Kärnten auch im Verzeichnis der Ö-Cert Qualitätsanbieter unter www.oe-cert.at gelistet.

Ö-Cert verschafft einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen und sichert die überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Ländern sowie mit dem Bund. 

Die Vorteile für unsere Kunden liegen klar auf der Hand:

  • Österreichweite Anerkennung
  • Qualitätsnachweis
  • Transparenz der Abläufe
  • erleichterte Verwaltung
  • Klarheit und Vereinfachung bei Förderungen

Das Ö-Cert des WIFI Kärnten als PDF finden Sie hier.

WIFI Kärnten als exzellentes Unternehmen Österreichs ausgezeichnet

Exzellentes Unternehmen

Das WIFI Kärnten hat sich konsequent dem Exzellenzgedanken verschrieben und wurde 2013 mit dem Staatspreis Unternehmensqualität ausgezeichnet.

Seither konnten insgesamt drei weitere Kategoriensiege im Rahmen des Staatspreises Unternehmensqualität erreicht werden:
 

  • 2015 Kategoriensieger „Mittlere Unternehmen“
  • 2017 Kategoriensieger „Non Profit Unternehmen“
  • 2019 Kategoriensieger „Unternehmen im öffentlichen Eigentum“


Keine andere Bildungseinrichtung kann auf ähnliche Erfolge verweisen. Von dieser Kultur der Exzellenz profitieren die Kunden in allen Bereichen. Seit vielen Jahren gelingt die herausfordernde Aufgabe, dieses hohe Niveau zu halten. Auf systematische Verbesserung wird in allen Ebenen und Bereichen sehr viel Wert gelegt. Noch nie war die Kundenzufriedenheit so hoch wie im aktuellen Kursjahr.

Auswahlverfahren und Ermittlung der Preisträger

Alle nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen mit Schwerpunkt in Österreich konnten am Wettbewerb teilnehmen und sich dadurch mit den Besten messen. Fünf unterschiedliche Kategorien standen für die Einreichung zum Staatspreis zur Auswahl: Großunternehmen (mehr als 250 Mitarbeiter), mittlere Unternehmen (51 bis 250 Mitarbeiter), kleine Unternehmen (5 bis 50 Mitarbeiter), Non-Profit Organisationen und Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen, konnten sich bewerben.
 
Die Unternehmensqualität wurde im Rahmen eines Assessments nach dem EFQM Excellence Modell bewertet. Eine unabhängige Jury aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ermittelte aus allen Einreichungen die Finalisten jeder Kategorie. Die Kategoriesieger waren schließlich Anwärter auf den Staatspreis Unternehmensqualität. Das WIFI Kärnten wurde in diesem Jahr als Sieger in Kategorie „Non-Profit Organisationen“ als exzellentes Unternehmen ausgezeichnet.

Weitere Informationen: 
www.qualityaustria.com
www.staatspreis.com