Fachkräfte? Machen wir! Fachkräfte? Machen wir!

Fachkräfte? Machen wir!

Unternehmen brauchen Fachkräfte

Zahlreiche Unternehmen in Österreich sind verzweifelt auf der Suche nach gut ausgebildeten Fachkräften für Ihre Betriebe. Insbesondere Mitarbeiter:innen für Handwerksbetriebe, Techniker:innen und Mitarbeiter:innen im Tourismus werden händeringend gesucht.

Wie kann man diese Entwicklung bremsen? Wir müssen aktiv gegensteuern. Der Schlüssel liegt in der Aus- und Weiterbildung junger, talentierter Menschen. 

 

Fachkräfte aktiv aufbauen

Nutzen Sie die Chance, Ihre bereits vorhandene Mitarbeiter:innen zu fördern. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Fachkräftebedarf zu sichern. Wichtig ist, Talente zu erkennen und Skills auch innerbetrieblich ausbauen. Mit maßgeschneiderten Firmen-Intern-Trainings haben Sie die Möglichkeit gezielt Fähigkeiten und Wissen Ihrer Mitarbeitenden auszubauen. Erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Firmenkundenbetreuern ein Schulungskonzept, das Ihre Bedürfnisse erfüllt.  So können Sie Ihren Mitarbeiter:innen einen Benefit bieten und sie nachhaltig für die Herausforderungen des Arbeitsalltags qualifizieren.
 

Lehrlinge ausbilden

Lehrlinge selbst auszubilden ist der direkte Weg, um sich die künftigen Fach- und Führungskräfte für den eigenen Betrieb zu sichern. Doch wie erkenne ich Talente? Wie leite ich sie an? Worum geht es in der Lehrausbildung? Welches fachliche und didaktische Wissen muss ich mitbringen? Der Schlüssel liegt im Ausbildertraining. Denn nur Personen mit entsprechender Ausbilderqualifikation dürfen Lehrlinge ausbilden. Dabei erlernen angehende Ausbilder:innen nicht nur fachliches Know-how, sondern auch berufspädagogische Kompetenzen und rechtliche Kenntnisse. Im Rahmen eines Ausbilderkurses erlangen die Teilnehmer:innen alle nötigen Kenntnisse.
 

Duale Akademie: Fachkräfte mit Matura

Die Duale Akademie bietet Studienabbrecher:innen und AHS-Abgänger:innen die Chance auf eine innovative Ausbildung mit vielen Vorteilen.
Wer Karriere machen will, braucht eine breite Wissensbasis. Bloße Theorie ist im Berufsalltag zu wenig. Hier schafft die Duale Akademie Abhilfe. In maximal drei Jahren können Personen eine praktische, hochwertige Ausbildung absolvieren – direkt bei teilnehmenden Betrieben. Zusätzlich belegen sie Module in Projektmanagement, Business Englisch, Interkulturelle Kompetenz und vieles mehr.
Für Unternehmen heißt das: Mit der Duale Akademie kommen engagierte junge Menschen in den Betrieb. Sie können sich als moderner und attraktiver Ausbildungsbetrieb positionieren und von attraktiven Fördermöglichkeiten profitieren. Die Duale Akademie arbeitet mit eigens entwickelte, moderne Lehrplänen. Sie wollen Ausbildungsbetrieb im Rahmen der Dualen Akademie werden? Hier finden Sie alle Infos zu den Teilnahmevoraussetzungen: www.dualeakademie.at
 
/images/Bilder_CMS/Landingpages/Fachkräfte/Fachkra¨fte_1200x675_nativeads 1.png