Lehrgang über die weiterführende Fachausbildung der Masseure

Erweitern Sie Ihr Fachwissen und perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten. Sie werden gezielt auf den praktischen und theoretischen Teil der Befähigungsprüfung für das Gewerbe der Massage vorbereitet.
 

1 Kurstermin
18.02.2019 - 27.05.2019 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Voranmeldung
Teilzahlung: 3 x 592,00 EUR
Einmalzahlung: 1.690,00 EUR

Mo, Mi 17.50 - 22.00 Uhr
Kursdauer: 130 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 92603018
19.02.2018 - 23.05.2018 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 3 x 592,00 EUR
Einmalzahlung: 1.690,00 EUR

Mo, Mi 17.50 - 22.00 Uhr
Kursdauer: 130 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 92603017

Lehrgang über die weiterführende Fachausbildung der Masseure

  • Anatomie und Pathologie
  • Erste Hilfe und Unfallverhütung
  • Hygiene
  • Kurmittelanwendungen
  • Klassische Massage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Akupunktmassage
  • Segmentmassage
  • Bindegewebsmassage
Hinweis:
Dieser Lehrgang dient der prüfungsgerechten Aufbereitung und Wiederholung des Prüfungsstoffes und ist nicht geeignet fehlendes Grundwissen zu vermitteln.
Erweitern Sie Ihr Fachwissen und perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten. Sie werden gezielt auf den praktischen und theoretischen Teil der Befähigungsprüfung für das Gewerbe der Massage vorbereitet.
Masseure, die zur Befähigungsprüfung antreten möchten.
Ausbildung zum Gewerblichen Masseur (BGBl. II VO 68/2003) und eine mindestens zweijährige fachliche Tätigkeit oder Ausbildung zum Medizinischen Masseur (BGBl. II VO 250/2003) und eine mindestens einjährige fachliche Tätigkeit oder Lehrabschlusszeugnis im Lehrberuf Massage und eine mindestens eineinhalbjährige fachliche Tätigkeit
Dummy Image

Landesinnungsmeister
Horst Pörtschacher
Lehrgangsleitung

 x