Rezeptionslehrgang Rezeptionslehrgang
Rezeptionslehrgang

Rezeptionslehrgang WIFI Kärnten - praxisnahe Ausbildung, um organisatorische Abläufe, Verwaltungsarbeiten, Verkaufsgespräche, richtige Veranstaltungsplanung oder Social Media und noch vieles perfekt umzusetzen. Erlangen auch Sie eine berufliche Weiterentwicklung mit dem WIFI-Diplom

1 Kurstermin
08.04.2019 - 10.05.2019 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
Teilzahlung: 3 x 578,00 EUR
Einmalzahlung: 1.650,00 EUR

inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr

Mo bis Fr, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 110 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 72507018
09.04.2018 - 04.05.2018 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 3 x 578,00 EUR
Einmalzahlung: 1.650,00 EUR

inkl.Prüfungsgeb.

Mo bis Fr, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr bzw. laut Terminplan
Kursdauer: 110 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 72507017

Rezeptionslehrgang

  • Rezeptionsorganisation
  • praktische Rezeptionsarbeit
  • Verhaltenstraining
  • Beschwerdemanagement
  • Telefontraining
  • Korrespondenz
  • Organisation und Betreuung von Veranstaltungen
  • EDV-Hotelprogramm (Fidelio)
  • EDV (Word, Excel)

  • E-Mail und Internet in praxisnaher Anwendung
  • Marketing
  • Social Media
  • Online Marketing
  • Rechtsfragen
  • Exkursion
  • Abschlussprüfung (schriftlich PC Projektarbeit, mündlich) mit Diplom-Abschluss

Dieser Lehrgang wird im Rahmen der Tourismus-Qualitätsoffensive Kärnten angerechnet.

  • Mit Begeisterung und im Handumdrehen den perfekten Check-in und Check-out durchführen
  • mit der richtigen Technik sichere Verkaufsgespräche am Telefon führen
  • die passenden Angebote verfassen
  • rundum den organisatorischen Ablauf und die Verwaltungsarbeiten kinderleicht durchführen
- all das lernen Sie praxisnah im WIFI-Rezeptionslehrgang.

  • Zielstrebige und kontaktfreudige Personen, die Interesse an einer Tätigkeit am Empfang haben
  • Angelernte Rezeptionisten, die eine fundierte Basis für ihre berufliche Weiterentwicklung erwerben möchten
  • Absolventen einer 3jährigen Tourismusschule
  • Personen, die eine Tätigkeit am Empfang von Tourismusinstitutionen oder großen Firmen anstreben

gute EDV-Grundkenntnisse (Word, Excel), gute Deutschkenntnisse, Mindestalter 19 Jahre

Sibylle Daxerer
Trainerin und Lehrgangsleiterin

Information zur Trainerin