Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Der Gast im Zentrum Erfolgreiche Zusammenarbeit aller Abteilungen im Hotel

Der Gast im Zentrum - optimieren Sie die erfolgreiche Zusammenarbeit aller Abteilungen im Hotel. In diesem speziellen Seminar, das den Gast in den Mittelpunkt stellt, erarbeiten Sie konkrete Maßnahmen, um noch besser auf die Wünsche des Gastes einzugehen. Das Gespräch mit dem Gast und das Verhalten dem Gast gegenüber stehen im Mittelpunkt.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 9434 an. Wir beraten Sie gerne!

ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 71511013
215,00 EUR Kursnummer: 71511013

Der Gast im Zentrum Erfolgreiche Zusammenarbeit aller Abteilungen im Hotel

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Beschreibung
  2. Ziel
  3. Zielgruppe
  4. Trainer
Beschreibung

  • Stärken Ihres Betriebs
  • Erwartungshaltung des Gastes
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Elemente der verbalen Kommunikation
  • Vermeiden von Killerphrasen
  • Nonverbale Kommunikation
  • Kommunkationsmodell nach Schulz von Thun
  • Richtig und aktiv zuhören
  • Entstehen und Auswirkungen von Konflikten
  • Verhalten in Konfliktsituationen
  • Konfliktlösungen
  • Grundeinstellung für Konfliktlösungen


  • Selbstbewusstsein nach Birkenbihl
  • Jeder gewinnt Methode
  • Klare Zielsetzung für erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Die 6 W`s
  • Umsetzung in die Praxis
  • Praktische Übungen für die Arbeit

Methode:
Einsatz von SPASS (Selbst gesteuert, Produktiv, Aktivierend, Situativ Sozial) und nach der LENA Methode (LEbendig, NAchhaltig lernen)

Erfahrungslernen mit der systemischen Lernschleife:
Phase 1: Erleben (emotionaler Bezug zu den Inhalten wird geschaffen)
Phase 2: Informieren (Theorie wird aufgearbeitet)
Phase 3: Anwenden (Inhalte werden an Beispielen getestet)
Phase 4: Reflektieren (Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der Beispiele werden kritisch durchgeleuchtet)
Phase 5: Üben und umsetzen (Übungen werden durch persönliche Beispiele der Teilnehmer emotional verankert)

Ziel

In diesem Seminar erhalten Sie praktische Tipps und Hinweise für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kollegen aus anderen Abteilungen Ihres Betriebes.
Die Erarbeitung gemeinsamer Qualitätsstandards sowie die Verbesserung der Kommunikationswege untereinander sollen helfen, einen optimalen Eindruck auf Ihre Gäste zu machen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Bereichen im Hotel

Trainer