Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Mitarbeiter:innen effektiv führen

Sie lernen, wie man Mitarbeiter:innen noch besser motivieren kann. Mitarbeiter:innen aktiv zu führen, bringt den größten Erfolg und sind ein wesentlicher Faktor für die Zukunft. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter zum Erfolg Ihres Betriebes beitragen.

ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 71508023
215,00 EUR Kursnummer: 71508023
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 71508013
Durchführungsgarantie
215,00 EUR Kursnummer: 71508013

Mitarbeiter:innen effektiv führen

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Beschreibung
  2. Ziel
  3. Zielgruppe
  4. Trainer
Beschreibung

Mitarbeiter:innen aktiv zu führen, bringt den größten Erfolg.
Nur wenn alle gemeinsam an der Zielerreichung arbeiten, erreicht man das beste Ergebnis. Denn gut motivierte und geführte Mitarbeiter:innen sind eine wesentliche Investition in die Zukunft.

  • Schaffen eines gemeinsamen Qualitätsbewusstseins auf Topniveau
  • Festlegung von Qualitätszielen für den Betrieb und die Mitarbeitenden
  • Eigenmotivation und kundenorientiertes Arbeiten mit Mitarbeiternden
  • Kommunikationsmodelle in der Führung
  • Grundlagen der Mitarbeiterführung
  • Motivationsmodell nach Maslow und Herzberg
  • Unterweisungsgespräch
  • Entwicklungsgespräch

  • Kritik- und Lobgespräch
  • Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument
  • Wichtige Rahmenbedingungen für das Mitarbeitergespräch
  • Entwickelnde Fragestellung beim Mitarbeitergespräch
  • Das Mitarbeitergespräch in der Praxis
  • Erfolgreiches Lösen von Konflikten
  • PMI Instrument nach De Bono (Plus, Minus, Interest)
  • Die "Jeder gewinnt Methode"
  • Fehler bei der Führung von Mitarbeitenden
  • Praktische Tipps für die Führung von Mitarbeitenden

Methode:
Einsatz von SPASS (Selbst gesteuert, Produktiv, Aktivierend, Situativ Sozial) und nach der LENA Methode (LEbendig, NAchhaltig lernen)

Erfahrungslernen mit der systemischen Lernschleife:
Phase 1: Erleben (emotionaler Bezug zu den Inhalten wird geschaffen)
Phase 2: Informieren (Theorie wird aufgearbeitet)
Phase 3: Anwenden (Inhalte werden an Beispielen getestet)
Phase 4: Reflektieren (Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der Beispiele werden kritisch durchgeleuchtet)
Phase 5: Üben und umsetzen (Übungen werden durch persönliche Beispiele der Teilnehmer emotional verankert)

Ziel

Jede:r Mitarbeiter:in trägt zur Fortentwicklung und zum Erfolg des Betriebes bei.
Als Unternehmer:in und Führungskraft sind Sie vor allem dafür verantwortlich, das Beste aus Ihren Mitarbeitenden herauszuholen. Wie Sie das schaffen?
Steuern, regeln und bemessen Sie Fortschritte unter Berücksichtigung unternehmerischer Ziele sowie persönlicher Eigenschaften der Mitarbeiter:innen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert!
So erreichen Sie als Unternehmer:in bessere Resultate und können Ihr Team umfassend und nachhaltig entwickeln.

Zielgruppe

Unternehmer:innen und Führungskräfte im Tourismus

Trainer