Elektronisch gesteuerte Motorregelung (Benzin-Direkteinspritzung, Benzin-Saugrohreinspritzung)

 

Entwickeln Sie in dieser Ausbildung "Elektronisch gesteuerte Motorregelung"  fundiertes Fachwissen über die modernen Motoren, die heute zum Einsatz kommen!

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Elektronisch gesteuerte Motorregelung (Benzin-Direkteinspritzung, Benzin-Saugrohreinspritzung)

Inhalte:
  • Optimales Anwenden von einfachen Messgeräten in der Elektronik
  • Anwendungsmöglichkeiten und richtiges Einsetzen von Oszilliscopen
  • Funktion und Verschaltung der verschiedenen Systeme, z.B. Kraftstoff- und Zündsystem sowie an den mechanischen bzw. elektronischen Einspritzsystemen weiters über die
  • Aktivkohlefilterregenerierungs-, Abgasrückführungs-, Sekundärluft- und Resonanzklappensysteme
  • Bauteil- und Systemfunktionen
  • Demonstrationsmessungen sowie
  • praktische Arbeiten an verschiedenen Motoren
Sie lernen den Aufbau und die Funktion moderner Gemischaufbereitungsanlagen (Benzin-Direkteinspritzung) kennen, erlernen Diagnosemöglichkeiten und führen systematische Fehlersuchen durch.
Kfz-Techniker, Kfz-Lehrlinge im 3. Lehrjahr - Vorrangig Teilnehmer Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Kfz!
Kursbesuch Einführung in die Kfz-Elektrik/Elektronik (von Vorteil).
Dummy Image

Günter Oberrauner