Sportmonteur für Skibindungen (Grundkurs)

Sicher unterwegs auf der Piste: Die Qualifikation zum Sportmonteur für Skibindungen laut VSSÖ-Grundkurs zeigt, wie es geht!

1 Kurstermin
07.11.2018 - 08.11.2018 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
Voranmeldung
300,00 EUR

8.30-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 42401018
08.11.2017 - 09.11.2017 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
300,00 EUR

8.30-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 42401017

Sportmonteur für Skibindungen (Grundkurs)

Theorie:

  • Aktuelle ISO-Normen und ihre Umsetzung im Sportfachhandel
  • Internationale Standarts für Ski, Schuh und Bindungen
  • Pflichten für den Sportfachhändler im Rahmen der ISO-Normen: Aufklärungspflichten, Aufzeichungspflicht, Dokumentationspflicht, vorsaisonale und saisonale Überprüfung im Skiverleih, elektronische Überprüfung im Skiverkauf/-verleih, Montage und Einstellung gemäß aktueller Normen und Herstellerhandbücher
  • Rechtliche Grundlagen für den Sportfachhanden: Vorvertragliche Rechte und Pflichten, vertragliche Rechte und Pflichten (Gewährleistung, Garantie), Schadenersatz, Produkthaftung
  • Haftungsfragen: Reduzierung des Haftungsrisikos für den Sportfachhändler, Folgen der Haftung in der Praxis, Aktuelle Fälle aus der Rechtssprechung
  • Schulung an den gängigen Einstellprüfgeräten: Fachkundige Einschulung durch die Hersteller, erlernen des Umgangs mit den Einstellprüfgeräten durch jeden einzelnen Teilnehmer, Interpretation der Prüfergebnisse
  • Materialkunde: Skikonstruktionen, Skibindungssysteme, Skischuhe, Skistöcke, Langlaufsysteme, Tourenausrüstung, Snowboard (nur in Grundzügen)


Praxis:

  • Kennenlernen unterschiedlicher Produkte (Skischuhe, Skimodelle und -bindungen, Langlauf)
  • Aufzeichnungspflicht - Check-In in der Praxis
  • Handhabung der ISO-Einstelltabelle
  • Montage und Einstellung von Bindungen (Einschulung durch die Hersteller und selbstädiges Anwenden durch die Kursteilnehmer)
  • Umgang mit Bohrlehre, Bohrer und Aufstecksystemen
  • Einstellung des Anpressdrucks
  • Einstellung der Z-Zahl
  • Praktische Handhabung der Einstellprüfgeräte
  • Eigenständiges Üben an den Einstellprüfgeräten

Dies ist eine Veranstaltung des VSSÖ!

Hinweis:

Kursbeitrag für Mitglieder des VSSÖ € 240,00 pro Person

Sie erlernen im Rahmen dieser Ausbildung Fachwissen in den Bereichen aktuelle ISO-Normen sowie Bauweisen und Funktionen von Ski, Schuh und Bindung. Sie bekommen grundlegende Kenntnisse über das Montieren und Einstellen der Bindungssysteme vermittelt. Das selbstständige Montieren und Einstellen der Funktionseinheit ist nur unter Aufsicht eines geprüften Sportmonteurs (Prüfungskurs) erlaubt.
Lehrlinge, anlernendes Fachpersonal und Mitarbeiter des Sportfachhandels und Skiverleihs sowie Saisonarbeitskräfte.
Anmeldung nur online über VSSÖ - "Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs" Eschenbachgasse 11, 1010 Wien, Tel.: 01-587 36 33-24, Fax: 01-587 01 92