Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Public Relations & Social Media Management

Professionelle Kommunikation - sowohl analog als auch digital - ist heute ein Muss, erfordert aber handwerkliches Wissen und Theoriekenntnisse. Überlassen Sie nichts dem Zufall!

ZEIT 112 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Kursnummer: 36710014
2.590,00 EUR Kursnummer: 36710014
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36709023
kostenlos Kursnummer: 36709023
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36709014
kostenlos Kursnummer: 36709014
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36709024
kostenlos Kursnummer: 36709024

Public Relations & Social Media Management

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Beschreibung
  2. Ziel
  3. Zielgruppe
  4. Trainer
Beschreibung

Grundlagen der Unternehmenskommunikation/PR

  • Markenmanagement und Grundlagen der PR und Marktkommunikation
  • Organisation von PR und Marktkommunikation
  • Grundregeln und ethische Standards
Die strategische Unternehmenskommunikation
  • Konzeption inklusive Zielsetzung, Strategie und Taktiken
  • Kreative Kommunikation und PR
  • Maßnahmenplanung und Erfolgskontrolle
Die wichtigsten Instrumente interner und externer Kommunikation
  • Externe Kommunikation: Medien- und Pressearbeit, Unternehmens- und Marktkommunikation, Marken- und Produkt-Kommunikation
  • Social Media Management
  • Online Marketing
  • Medien-Training
Analoge und digitale Medienkompetenz
  • Allgemein: Schreibwerkstatt für Offline- und Online-Texte; Content Management, Corporate Publishing; vertriebsunterstützende Kommunikation
  • Social Marketing I: Plattformen wie Facebook und Co., Trends, Zielgruppen / Personas, Strategie, Inhalte, Ads, Influencer:innen, Tools, KPIs, Rechtliche Aspekte
  • Social Marketing II: Digitale Touchpoints und Customer Journey, Suchmaschinen Marketing (SEO, SEA Überblick), Tracking, Analytics/Erfolgsmessung
  • Planung und Organisation von Unternehmenskommunikation und Social Media Marketing
  • Organisation einer Kommunikationsabteilung und Pressearbeit
  • Arbeitsbereiche und Anforderungen an Kommunikationsfachleute

Abschluss:
Die Teilnehmenden können am Ende des Lehrgangs "Public Relations und Social Media Management" zusätzlich zur Einreichung einer Projektarbeit eine Abschlussprüfung ablegen und damit das WIFI-Diplom "Fachkraft Public Relations und Social Media Management" erwerben.
Ziel

Professionelle interne und externe Kommunikation ist heutzutage auch für kleine und mittlere Unternehmen sowie Non Profit-Organisationen ein Muss. In diesem Lehrgang erwerben Sie das nötige Wissen, um Marken, Produkte und Projekte bekannt zu machen und durch spannende Geschichten optimal in den unterschiedlichen Märkten zu positionieren.
Unter dem Motto "Fit für die Digitalisierung" widmet sich ein Schwerpunkt der Berufsausbildung auch dem Social Media Marketing. Sie lernen die wichtigsten digitalen Kommunikationskanäle kennen und wie Sie diese für Ihre Marketing- und Vertriebsziele optimal einsetzen können.
Der Lehrgang vermittelt vor allem Wissen für die tägliche Praxis, welches sofort und einfach umgesetzt werden kann. Nutzen Sie die Chance, analoge und digitale Medienkompetenz zu erwerben: von der internen Kommunikation angefangen über Presse- und Medienarbeit bis hin zu Corporate Publishing und professioneller Online-Kommunikation.

Zielgruppe

Personen, die

  • ihr Wissen zum Thema Public Relations, Unternehmenskommunikation und Social Media Marketing erweitern und vertiefen wollen,
  • sich zusätzlich zu ihren Spezialkenntnissen weiteres Handwerkszeug in diesen Fachbereichen erwerben möchten,
  • in Marketing- und Kommunikationsabteilungen künftig PR- und Social Media-Bereiche etablieren oder übernehmen werden und
  • für Unternehmen oder Organisationen, die PR und Social Media Marketing umsetzen und managen wollen.
Trainer
Mag. Carmen Primus
Lehrgangsleiterin