Sicherheitsvertrauensperson Grundkurs    Sicherheitsvertrauensperson Grundkurs
Sicherheitsvertrauensperson Grundkurs

Sie wollen in Ihrem Unternehmen als Sicherheitsvertrauensperson (SVP) wichtige Beratungs- und Informationsfunktionen einnehmen und Ihre Kollegen im Bereich der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes vertreten? Der Grundkurs zur SVP gibt Ihnen die Grundlagen mit auf den Weg, die Sie dafür benötigen um diese SVP-Aufgaben gewissenhaft zu bewältigen.

12 Kurstermine
31.05.2022 - 02.06.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
Bauakademie Kärnten - Klagenfurt
Warteliste
330,00 EUR
Ansicht erweitern

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Egon Nussbacher
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Koschutastr. 4
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 46401061

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 46401072

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Koschutastr. 4
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 46401012

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Koschutastr. 4
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 46401022

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 46401082
28.09.2021 - 30.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Villach, Technologiepark
330,00 EUR

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 46401071

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Koschutastr. 4
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 46401011

3 Tage 8.00-16.30 Uhr
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Koschutastr. 4
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 46401021

3 Tage 8.00-16.30 Uhr - Achtung - Umstellung auf ONLINE - Link wird zugesandt
Egon Nussbacher
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 46401081

3 Tage 8.00-16.30 Uhr - Achtung - Umstellung auf ONLINE - Link wird zugesandt
Gerhard Jakopitsch
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 46401031

Mit dem WIFI zur Sicherheitsvertrauensperson

Arbeitgeber haben in Betrieben oder Arbeitsstätten mit regelmäßig mehr als zehn Arbeiternehmern Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP), in ausreichender Anzahl, zu bestellen!

Zu den Aufgaben als SVP gehören, dass Sie Ihre Kollegen auf mögliche Gefahren aufmerksam machen, über Schutzmaßnahmen informieren und sie zu einem unfallsicheren Verhalten motivieren. Sie arbeiten bei Bedarf mit Sicherheitsfachkräften und Arbeitsmedizinern zusammen und informieren den Arbeitgeber über eventuell bestehende Mängel.
 

Inhalte:

  • Grundlagen
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Unterstützung des Arbeitgebers bei der betrieblichen Unfallverhütung
  • Einhaltung der Arbeitnehmerschutzvorschriften
  • Betriebseinrichtungen
  • Betriebsmittel
  • Schutzvorrichtungen
  • Persönliche Schutzausrüstung auf ihren sicherheitstechnischen Zustand überwachen
  • Arbeitnehmer auf mögliche Gefahren aufmerksam machen, über Schutzmaßnahmen informieren, motivieren zu unfallsicherem Arbeitsverhalten
  • Grundlegende Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
  • Arbeitsplatzevaluierung
  • Prüfung von Arbeitsmitteln gem. AM-VO


Prüfung:

keine

 

Abschluss:

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.


Firmen-Intern-Training

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) gerne durchführbar. Unsere FITs sind maßgeschneiderte Wissenstransfers für Unternehmen. 

Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die gegebenen Kundenwünsche abgestimmt!

Bei Fragen oder Interesse an einem Firmen-Intern-Training kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 05 9434-947.

Betriebsmitarbeiter mit Interesse am Bereich Arbeitsschutz/Sicherheitstechnik.

Achtung: Arbeitgeber und verantwortliche Beauftragte gemäß § 9 VStG sind von der Bestellung als SVP ausgeschlossen!

Arbeitgeber und verantwortliche Beauftragte gemäß § 9 VStG sind von der Bestellung als SVP ausgeschlossen!
DI (FH) Egon Nussbacher
Informationen zum Trainer
DI Ing. Gerhard Jakopitsch