Buchhalter  Vorbereitungskurs zur Buchhalterprüfung   Buchhalter  Vorbereitungskurs zur Buchhalterprüfung
Buchhalter Vorbereitungskurs zur Buchhalterprüfung

Mit der "Prüfung zum Buchhalter" erweitern Sie Ihre Karrierechancen bis hin zu einer erfolgreichen Selbständigkeit!
Außerdem ist das WIFI-Buchhalterzeugnis ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur "Meisterprüfung im Rechnungswesen" - der Bilanzbuchhalterprüfung.

5 Kurstermine
20.09.2021 - 13.04.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
1.900,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Mi 18.00 - 20.40 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr, plus 1 Abend Prüfungsvorbereitung im Juni 2022 - Stundenplan in Arbeit
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 33175011

Mo, Do 18.00 - 22.00 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 17.00 Uhr - Stundenplan in Arbeit
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 33175021

Mo, Mi 18.00 - 21.30 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr - Stundenplan in Arbeit
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Bismarckstraße 14-16
9800 Spittal

Kursnummer: 33175041

Di, Do 18.00 - 21.30 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr mit Blended Learning - Stundenplan in Arbeit
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 33175031

Di, Do 18.00 - 21.30 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr - Stundenplan in Arbeit
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Schießstattgasse 2
9400 Wolfsberg

Kursnummer: 33175051
21.09.2020 - 07.06.2021 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 6 x 324,00 EUR
Einmalzahlung: 1.850,00 EUR

Mo, Mi 18.00 - 20.40 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr, plus 1 Abend Prüfungsvorbereitung im Juni 2021
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 33175010

Di, Do 18.00 - 21.30 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr - Kurs mit Blended Learning - siehe Hinweis/Villach
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 33175030

Di, Do 18.00 - 21.30 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr - Kurs mit Blended Learning - siehe Hinweis
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Schießstattgasse 2
9400 Wolfsberg

Kursnummer: 33175050

Di, Do 18.00 - 21.30 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 16.00 Uhr - Kurs mit Blended Learning - siehe Hinweis/Spittal
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 33175060

Mo, Do 18.00 - 22.00 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 17.00 Uhr/Klagenfurt
Kursdauer: 188 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 33175020

Buchhalter Vorbereitungskurs zur Buchhalterprüfung

Sie erlernen sämtliche Geschäftsfälle selbstständig zu erfassen und den gesamten Monatsabschluss und die Rohbilanz (Vorbereitungsarbeiten zum Jahresabschluss) zu erstellen.

Inhalte:

 

Buchhaltung/Kostenrechnung/Zahlungsverkehr

116 Lehreinheiten


Buchhaltung:
  • Rechtsgrundlagen
  • Doppelte Buchhaltung
  • Ordnungsmäßigkeit
  • Grundlagen und Hilfsmittel der Buchhaltung
  • Bücher der doppelten Buchhaltung
  • Funktionsweise der doppelten Buchhaltung
  • Buchhaltungspraxis - laufende Geschäftsfälle: Buchungszeitpunkt, Warenverbuchung, Sonderfälle der Zahlung (Anzahlungen, Gutscheine, Vertragsstrafen, Kreditkarten, Bankauszüge)
  • Verbuchung von Fremdwährungsgeschäften
  • Privatentnahme-Eigenverbrauch
  • Abgabenverbuchung
  • Reisekosten, Factoring, Kommissionsgeschäfte
  • Besonderheiten bei Kapitalgesellschaften Buchhaltungspraxis - Abschlussarbeiten: Jahresabschluss, Anlagenbewertung, Anlagenverbuchung, selbst erstellte Anlagen, Erhaltungs- und Herstellungsaufwand, Besonderheiten bei PKW´s und Kombis, Forderungsbewertung, Verbindlichkeitenbewertung, Rechnungsabgrenzungen, Rückstellungen, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Gewinnfreibetrag, Steuerliche Mehr-Weniger-Rechnung

Kostenrechnung:

  • Begriff und Aufgaben der Kostenrechnung
  • Einteilung der Kosten
  • Kostenarten-Kostenstellen-Kostenträgerrechnung
  • Vollkostenrechnung
  • Teilkostenrechnung
  • Kalkulation im Handelsbetrieb

Zahlungsverkehr:

  • Bargeldloser Zahlungsverkehr
  • Bankkonto
  • Zahlungsverkehrsinstrumente (Scheck, Kreditkarten, Wechsel, Termin- und Optionsgeschäfte, Akkreditive, Garantien)
  • Geldveranlagung/Wertpapiere

Steuerrecht

56 Lehreinheiten 

Umsatzsteuer:
  • Grundlagen und Systematik
  • Steuergegenstand
  • Unternehmer-Unternehmen
  • Lieferungen und sonstige Leistungen
  • Eigenverbrauch, Bemessungsgrundlage
  • Reiseleistungen
  • Differenzbesteuerung
  • Steuerbefreiungen und Steuersätze
  • Rechnungsausstellung / Vorsteuerabzug
  • Änderung der Bemessungsgrundlage / Besteuerungsarten
  • Aufzeichnungspflichten
  • Entstehen der Steuerschuld
  • Reverse Charge
  • Durchführung der Besteuerung
  • Land- und forstwirtschaftliche Betriebe
  • Besondere Aufsichtsmassnahmen
  • Binnenmarktregelung (BMR)





 

  • UID-Nummer
  • Innergemeinschaftlicher Erwerb
  • Versandhandel / Innergemeinschaftliche Lieferung
  • Zusammenfassende Meldung (ZM)
  • Umsatzsteuervoranmeldung, Einkommensteuer
  • Persönliche und sachliche Steuerpflicht
  • Gewinnermittlung
  • Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben
  • Einnahmen und Werbungskosten
  • Betriebliche und außerbetriebliche Einkunftsarten
  • Sonderausgaben und aussergewöhnliche Belastungen
  • Steuertarif und Absetzbeträge Bundesabgabenordnung: Grundlagen, Abgabenbehörden, Erledigungen, Anspruchszinsen, Rechtsmittelverfahren, Fälligkeit und Entrichtung
  • Verspätungszuschlag

 

Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht

16 Lehreinheiten

  • Rechtsordnung
  • Öffentliches Recht und Privatrecht
  • Rechtsgeschäfte
  • Sachenrecht
  • Grundbuch
  • Schuld- und Vertragsrecht
  • gesetzliche Schuldverhältnisse
  • Gesellschafts- und Unternehmensrecht
  • Prokura und Handlungsvollmacht
  • Hilfsgeschäfte des Warenvertriebs, Verjährung und Ersitzung, RIS
 

HINWEIS:

Blended Learning – Kursort der Präsenzeinheiten:  WIFI-Villach (Kurs-Nr.: 33175031)
  • Gemeinsames Lernen im virtuellen Kursraum, ohne das Haus zu verlassen (ortsunabhängig), erspart mühsame Fahrtzeit und Fahrtkosten. Nicht stattfindende Fahrten wirken sich auch positiv auf die Klimabilanz aus.
  • Trainingseinheiten werden aufgezeichnet und können später nochmals angesehen werden.
  • Mischung aus Online-Training (ca. 80%) und Präsenzunterricht (ca. 20%).
  • Voraussetzung: Internetzugang (Browser: Google Chrome/Firefox) + Mikrofon + Webcam
  • Teilnehmer und Trainer kommunizieren synchron über Chat, Audio und Video.
  • Methodik-Erfahrungen in der Online-Trainingsabwicklung.
 

Überprüfen Sie Ihr Wissen mit dem Einstufungstest Buchhaltung



Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter 05 9434 oder über unsere Homepage.
__________________________________________________________________________________________
Holen Sie sich Ihr Geld zurück

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die genauen Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Jetzt informieren!

Buchhalterprüfung 

Die Buchhalterprüfung führt zum Abschluss „WIFI-Buchhalter” (Buchhalterzeugnis) und richtet sich an Absolventen des Vorbereitungskurses zur Buchhalterprüfung oder Personen mit adäquatem Wissen. Die schriftliche Prüfung umfasst die Gebiete Buchhaltung und Kostenrechnung/Zahlungsverkehr. Die mündliche Prüfung wird aus den Fächern Buchhaltung, Kostenrechnung, Zahlungs- und Kapitalverkehr, Unternehmensrecht/Bürgerliches Recht sowie Steuerrecht abgenommen.

Prüfungstermine:
Juni 2022
September 2022


Prüfungsgebühr: € 380,-

 

Als allgemeine Zulassungsbedingungen zur Prüfung gelten:

Praxisnachweis:

  • 1 1/2 Jahre berufliche Praxis im Bereich Rechnungswesen (Lehr- und Praktikantenzeiten mit schulischem Charakter, z.B. Übungsfirmen, werden nicht als Praxis anerkannt) oder
     
  • Nachweis über mind. 1-jährige Tätigkeit im Rechnungswesen - gilt für Absolventen einer Handelsakademie (HAK-Matura) oder HLW-Matura mit Rechnungswesen-Note oder
     
  • Absolventen der Kurse Buchhaltung 1 und Buchhaltung 2 mit Prüfung haben eine mindestens einjährige Tätigkeit im Rechnungswesen nachzuweisen oder
     
  • Absolventen einer einschlägigen Hochschule können ohne weitere Voraussetzungen zur Prüfung antreten


Über die endgültige Zulassung entscheidet das WIFI.
 

Für die Anmeldung zur Prüfung wenden Sie sich bitte direkt an 05 9434 DW 915. 




Hinweis:
Die Buchhalterprüfung ist eine öffentliche Prüfung und kann auch ohne Kursbesuch abgelegt werden, wenn die Voraussetzungen erfüllt werden. Ein schriftliches Ansuchen (Anmeldeformular) um Zulassung zur Prüfung an das WIFI ist dafür erforderlich.


Den einen oder anderen Tipp für Sie, um sich nicht nur fachlich sondern auch mental optimal auf Ihre Prüfung vorzubereiten finden Sie unter: "5 Tipps gegen Prüfungsangst"

Welcher Lerntyp sind Sie? Erfahren Sie es hier bei "Lernen lernen".

 

Sie wollen sich als Buchhalter selbständig machen?

Die am WIFI angebotenen Buchhalterprüfungen können bei inhaltlicher Vergleichbarkeit auf schriftliche Teile der Fachprüfungen nach § 13 Abs.1 Bilanzbuchhaltergesetz angerechnet werden. Diese Überprüfung erfolgt bei der Bilanzbuchhalterbehörde, wobei der Antrag selbst einzureichen ist. Die Behörde prüft den Antrag und behält sich die Anerkennung der Prüfung vor. Mündliche Prüfungen sind (gemäß aktueller Rechtslage) ausschließlich bei einer Meisterprüfungsstelle abzulegen.

Siehe dazu: www.bilanzbuchhaltung.or.at

 

  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • alle Interessierte mit entsprechender Voraussetzung

Dr. Inge Korak
Trainerin Rechnungswesen
Informationen zur Trainerin

Mag. Erich Guggi, Stb/Wp
Trainer Steuerrecht
Informationen zum Trainer

Franz Guggi, Stb
Trainer Steuerrecht
Informationen zum Trainer

Dr. Julia Kusternigg
Trainerin Unternehmensrecht
Informationen zur Trainerin
Mag. Nicole Schratt
Trainerin Unternehmensrecht
Informationen zur Trainerin