Heilkräutercoach  Diplomlehrgang  Heilkräutercoach  Diplomlehrgang
Heilkräutercoach Diplomlehrgang

Tauchen Sie  in den natürlichen Jahreskreis von Pflanzen und Heilkräutern ein!

1 Kurstermin
10.02.2023 - 20.01.2024 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
1.900,00 EUR
Ansicht erweitern

1 x monatlich Fr 14.00- 19.50 Uhr, Sa 9.00 - 14.50 Uhr
Hermann Dobnik
Kursdauer: 110 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 14680012
1 Infotermin
13.01.2023 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Fr 17.00 - 17.50 Uhr
Hermann Dobnik
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 14679012

Heilkräutercoach Diplomlehrgang

Modul 1 - Frühlingskräuter
 

  • Grundlagen der Botanik
  • Standortkunde
  • Blatt- und Blütenbiologie
  • Wald- und Wiesenbiologie
  • Die Geschichte der Kräuterkunde
  • Frühlingskräuter
  • Wildkräuter und Wildgemüse in der Küche
  • Verarbeitung von Kräutern bzw. Lebensmittel.
 
Modul 2 - Sonnwendkräuter
 
  • Primäre und sekundäre Inhaltsstoffe von Pflanzen
  • Mythologie
  • Jahreskreisfeste
  • Rechtliche Grundlagen
  • Sonnwendkräuter
  • Giftpflanzen und Verwechsler
  
Modul 3 – Frauen- und Männerkräuter
 
  • Frauen- und Männerkräuter
  • Almkräuter
  • Teemischungen
  • Einführung in die Pilzkunde
  • Gestaltung von Workshops und Kräuterwanderungen
 
Modul 4 - Wurzelkräuter
 
  • Salbenherstellung
  • Ätherische Öle
  • Räucherungen (Wohltat für Geist und Seele)
  • Mazerate (Ölansätze)
  • Wurzeln
  • Wildobst
  • Seifenherstellung
  • Pädagogik
Im Rahmen des Diplomlehrganges erstellen Sie ein gemeinsames Herbarium mit 50 verschiedenen Kräutern, Stauden und Bäumen. Es finden zusätzlich auch mindestens  4 Kräuterwanderungen statt

Sie erlernen das Erkennen, Bestimmen und Verarbeiten von Pflanzen und Heilkräutern.

Alle Menschen, die ihr Interesse an Heilkräutern gerne in ihr Leben integrieren wollen. Personen die sich ein zusätzliches berufliches Standbein schaffen wollen und ihr Wissen im Rahmen von Workshops und Kräuterwanderungen weitergeben wollen.

Naturverbundenheit und Interesse an Pflanzen und Heilkräutern.