Bilanzbuchhaltung Bilanzbuchhaltung
Bilanzbuchhaltung

Bilanzbuchhaltung

Die WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung wird zurecht als "die Meisterprüfung im Rechnungswesen" bezeichnet, ist sie doch in der Wirtschaft seit Jahrzehnten äußerst gefragt und wird von den Arbeitgebern oft sogar als eine quasi "Job-Garantie" gesehen!

Als Bilanzbuchhalter beherrschen Sie die Bilanzierung nach Unternehmens- und Steuerrecht bei Unternehmen jeder Rechtsform und sind für anspruchsvolle Führungspositionen qualifiziert.

Wichtige Informationen über die Inhalte, Ziele, Voraussetzungen, Prüfungsablauf etc. der gesamten Bilanzbuchhalter-Ausbildung erhalten Sie beim Informationsabend.

Die Bilanzbuchhalterausbildung besteht aus 5 Teilen. Jedes Modul kann auch einzeln besucht werden.

Sie wollen sich als Bilanzbuchhalter selbständig machen?
Die am WIFI angebotenen Bilanzbuchhalterprüfungen können bei inhaltlicher Vergleichbarkeit auf schriftliche Teile der Fachprüfungen nach § 13 Abs.1 Bilanzbuchhaltergesetz angerechnet werden. Diese Überprüfung erfolgt bei der Bilanzbuchhalterbehörde.

„European Management Accountant, EMA“ 
Die Ausbildung zum WIFI-Bilanzbuchhalter und 
das WIFI-Bilanzbuchhalterzeugnis werden von 
der EMAA (European Management Accountants Association)
international anerkannt.
Filter setzen
bis