Erweiterungsschulung für LKW § 57a  gem. § 3 Abs. 3 Z3 PBStV  wiederkehrende Begutachtung Erweiterungsschulung für LKW § 57a  gem. § 3 Abs. 3 Z3 PBStV  wiederkehrende Begutachtung
Erweiterungsschulung für LKW § 57a gem. § 3 Abs. 3 Z3 PBStV wiederkehrende Begutachtung

Sie wollen Fahrzeuge über 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht und mit einer Bauartgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h überprüfen? Dann sind Sie in dieser Erweiterungsschulung für LKW § 57 genau richtig!

2 Kurstermine
Nicht festgelegt Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
Verfügbar
260,00 EUR
Ansicht erweitern

1 Freitag 14.00-20.30 Uhr - Herbst 2021 - Termin nach Bedarf
Siegfried Kröpfl
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 49405011

1 Freitag 14.00-20.30 Uhr - Frühjahr 2022 - Termin nach Bedarf
Siegfried Kröpfl
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 49405021
19.03.2021 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
250,00 EUR

Freitag 14.00-20.30 Uhr
Siegfried Kröpfl
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 49405010

1 Freitag 14.00-20.30 Uhr, Frühjahr 2021 - Termin nach Bedarf
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 49405020

§ 57a-Weiterbildungen am WIFI Kärnten - Das pickt!

Dies ist der Aufbaukurs bzw. die Erweiterungsschulung für Kfz über 3,5 t hochstzulässiges Gesamtgewicht!

Mitzubringen:

Ihr gültiger § 57-Bildungspass


ACHTUNG:

100 % Anwesenheitspflicht im Kurs


Zusätzlich zu dieser Erweiterungsschulung ist die Grundschulung-Spezialkurs Bremsanlagen von Schwerfahrzeugen über 3,5 t gem. §3  (3) Z3 PBStV vorgeschrieben!

Sie erhalten die Berechtigung für die Überprüfung von Kfz über 3,5 t hzG.

Absolventen der Grundschulung § 57 gem. § 3 Abs. 3 und 4 PBStV.

Grundschulung für Kfz bis 3,5 t (Kurs 49401)


Hinweis:

Wenn Sie als ermächtigte Person für die Überprüfung von Kfz über 3,5 t eingesetzt werden möchten, ist der Führerschein für Klasse C zwingend erforderlich!

Ing. Siegfried Kröpfl
Harald Aichwalder