Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Neuroleadership die geheime Kunst der richtigen gehirngerechten Führung

Lernen Sie mit Neuroleadership völlig neue Möglichkeiten der Motivation und Führung von Mitarbeitern und Teams kennen.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 9434 an. Wir beraten Sie gerne!

ZEIT 16 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 31143013
Durchführungsgarantie
430,00 EUR Kursnummer: 31143013

Neuroleadership die geheime Kunst der richtigen gehirngerechten Führung

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Beschreibung
  2. Ziel
  3. Zielgruppe
  4. Trainer
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen und Systeme des Neuroleaderships (Belohnung, Emotionen, Gedächtnis, Entscheidungen), als völlig neue Möglichkeit der Motivation und Führung von Mitarbeitern und Teams, welche die praktische Umsetzung abbilden, kennen.

Inhalte:

  • Wie das Mitarbeitergehirn „funktioniert“ und wie es beeinflussbar ist
  • Bedeutung des SCARF-Modells zur Führung in der Praxis
  • Darstellung des AKTIV-Modells und wie es in der Führungsarbeit eingesetzt werden kann
  • Welche „Drogen“ im Gehirn leistungssteigernd wirken und wie diese zu aktivieren sind
  • Welche „Knöpfe“ im Gehirn der Mitarbeiter durch Führungskräfte gedrückt und welche Wirkungen dabei ausgelöst werden können
  • Wie gehirngerechte Führung anhand eines bewährten Praxismodells funktioniert

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 05 9434 oder über unsere Homepage!
Ziel

Im Zentrum stehen das „gehirngerechte Führen“ der Mitarbeiter und die praktische Umsetzung der vermittelten Inhalte im Führungsalltag. Dabei werden emotionale, unbewusste neuronale Systeme zielorientiert aktiviert, um eine Verbesserung von Motivation und Leistung – zum Wohle aller Beteiligten – zu erreichen.

Zielgruppe

Führungskräfte, die an einem neuen, praxiserprobten, zukunftsorientierten Führungsansatz interessiert sind.

Trainer
DDDr. Karl Isak