Lehre mit Matura - Eingangsphase

Die Eingangsphase ist der erste Schritt für alle Interessenten, die mit der Lehre mit Matura beginnen möchten. Die Absolvierung der Eingangsphase ist verpflichtend, um in das Programm aufgenommen werden zu können. Sie dauert eine Woche und findet von Montag bis Donnerstag jeweils von 18.30 bis 22.00 Uhr und am Samstag ab 8 Uhr statt.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 9434 an. Wir beraten Sie gerne!

Lehre mit Matura - Eingangsphase

Von Montag bis Mittwoch werden Sie auf die am Donnerstag stattfindenden Diagnosechecks/Tests in Deutsch, Mathematik und Englisch vorbereitet. Am Samstag schließt die Eingangsphase mit einem Abschlussgespräch, Erstellung eines Bildungsplanes, Motivationsschreibens und einer Ausbildungsvereinbarung ab. Die Diagnosechecks sind auf dem Niveau der 8. Schulstufe. Nach positiver Absolvierung der Eingangsphase können Sie mit dem ersten Vorbereitungslehrgang bzw. Gegenstand beginnen.

Die nächste Eingangsphase findet vom 5.9 bis 10.9.2022 statt. Termine: Mo, Di, Mi und Do von 18.30 bis 22 Uhr in Klagenfurt bzw. Villach, Sa ab 8 Uhr in Klagenfurt

Absolvierung der Eingangsphase, um mit der Lehre mit Matura beginnen zu können.

Lehrlinge

Voraussetzungen für die Zulassung zur Lehre mit Matura sind ein gültiger Lehrvertrag, eine schriftliche Anmeldung und der Besuch des Info-Abends.