Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung  Holzbaumeisterprüfung (Zimmermeister) Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung  Holzbaumeisterprüfung (Zimmermeister)
Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Holzbaumeisterprüfung (Zimmermeister)

Gemeinsam mit unseren Experten und der Kursgruppe erarbeiten Sie sich Ihr zukünftiges "Meisterstück"! Perfektionieren und erweitern Sie in dieser Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung zum Holzbaumeister Ihr Fachwissen!

Drucken
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

09.11.2018 - 08.11.2019 Wochenendkurs
Bauakademie Lehrbauhof Kärnten
Logo für Durchführungsgarantie
Teilzahlung: 3 x 2.625,00 EUR
Einmalzahlung: 7.500,00 EUR

Fr 13.30-20.50 Uhr, Sa 8.00-18.00 Uhr+tlw. werktags/abends+evtl. Zusatztage Jänner
Hans Steiner
Kursdauer: 560 Lehreinheiten
Stundenplan

Koschutastr. 4
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 92425018

Bereit für Ihre Karriere mit dem WIFI Kärnten?

" Die jungen Spitzenkräfte sollen auf ihre individuelle fachliche und persönliche Karriere optimal vorbereitet werden", so der Leiter der Meisterklasse Prof. DI Dr. Hans Steiner.

Die Entwicklung einer Vision für die Zukunft der erfolgreichen Selbstständigkeit gehört genauso zum Inhalt, wie eine fundierte Ausbildung im zeitgemäßen konstruktiven Holzbau, in Bauphysik und Baumanagement.

Im Entwicklungsteam des Kurses haben die Mitglieder der Prüfungskommission, DI Kurt Pock und LIM- Stv.Fritz Klaura, die Anforderungen und das hohe Niveau vorgegeben. Zeitgemäße und erprobte gehirngerechte Lern- und Arbeitstechniken, die Vernetzung der Kursteilnehmer untereinander und in der Wirtschaft, die Förderung von Kollegialität und Standesbewusstsein bilden die Basis für die Vermittlung der Inhalte.

Modernes Wissensmanagement, also der Umgang mit der Informationsflut, wird durch den Einsatz elektronischer Medien gefördert und erlernt. So gibt es die Kursunterlagen online, die Kommunikation der Teilnehmer und Trainer findet auf der erprobten Kursplattform statt. Das Meisterklassensystem bedeutet, dass die Teilnehmer in ihrem Lernfortschritt auch individuell und in den Lerngruppen gefördert und gefordert werden.

Das Angebot und die Durchführung einer zukunftsweisenden Holzbau-Meisterausbildung im Holzland Kärnten werden durch den Landesinnungsausschuss unterstützt und als wichtige Aufgabe für die Zukunft gesehen.


Es gelten Sonderstornobedingungen, die allen angemeldeten Teilnehmern zeitgerecht mitgeteilt werden!
Damit treten die AGB außer Kraft!



Prüfung:

Die Befähigungsprüfung ist nicht Bestandteil des Vorbereitungskurses!
Informationen und Anmeldung zur Prüfung erhalten Sie bei der Prüfungsstelle der Wirtschaftskammer Kärnten unter der Telefonnummer 05 90904-858 oder per Email unter gerda.knafl@wkk.or.at

 

Vorbereitung auf die Holzbaumeisterprüfung Modul 1, 2 und 3.

Kandidaten für die Holzbaumeisterprüfung; in der Regel mit einschlägiger Lehrabschlussprüfung, Absolventen einer Fachschule für Bautechnik.

  • Baueinschlägige Vorbildung und Erfahrung
  • Besuch eines Infoabends

Hier geht es zu einer persönlichen Checkliste auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit!

Prof. BM Dipl.-Ing. Dr. Hans Steiner MBA h.c., Kursleiter
Informationen zum Kursleiter