Vorbereitung auf die  Lehrabschlussprüfung für Hotel- und  Gastgewerbeassistenten Vorbereitung auf die  Lehrabschlussprüfung für Hotel- und  Gastgewerbeassistenten
Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung für Hotel- und Gastgewerbeassistenten

Weiterbildung für Lehrlinge ist uns ein besonderes Anliegen. Wir bereiten Lehrlinge zielführend und praxisnah auf die Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Hotel- und Gastgewerbeassistenten vor und bieten dazu einen entsprechenden geförderten Vorbereitungskurs an.

3 Kurstermine
03.09.2018 - 07.09.2018 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
310,00 EUR
Lehrlingsförderung

Mo bis Fr, jeweils 8.00 - 13.30 Uhr
Kursdauer: 30 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 90514018

Mo bis Fr, jeweils 8.00 - 13.30 Uhr
Kursdauer: 30 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 90514038

Mo bis Fr, jeweils 8.00 - 13.30 Uhr
Kursdauer: 30 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 90514028
11.09.2017 - 15.09.2017 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
310,00 EUR
Lehrlingsförderung möglich

Mo bis Fr jew. 8.00 - 13.30 Uhr, aktuelle Hotelmappe mitbringen
Kursdauer: 30 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 90514017

Mo bis Fr jew. 8.00 - 13.30 Uhr, aktuelle Hotelmappe mitbringen
Kursdauer: 30 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 90514037

Mo bis Fr, jeweils 8.00 - 13.30 Uhr
Kursdauer: 30 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 90514027

Geförderte Weiterbildung für Lehrlinge

Es wird aktuelles Wissen vermittelt zb Umgang mit Internetportalen, Wartung der Kontingente in den Internetportalen, besonders Wert wird auf Rhetorik und Sprachkompetenz gelegt.

Schriftliche Kompetenzen in Textverarbeitung:
Reservierungen, Angebote und Pauschalreisen, Packages, Rechnungen nach Ö-Norm Vorschriften, Voucherabrechnung, Reklamationsschreiben, Erstellen von Korrespondenzen, Bankettveranstaltungen, Schreiben von Menükarten uvm

Mündliche Kompetenzen aus den Bereichen Hoteltouristik:
Ö-Norm, Verkehrsgeographie, Fragen aus dem Internet, Fachausdrücke, Hotelkategorien, Gesetze zur Ortstaxe, Steuern und Abgaben, Rechnungsmerkmale, die Hotelkategorisierung, Betriebsformen

Fragen aus dem Bereich Geschäftsfall:
Bier, Wein, Kaffee, Überblick der wichtigsten alkoholfreien Getränke, Menüzusammenstellung, Wesentliches zur Getränke-, Speisen-, Cocktail- und Weinkarte, Catering, Kurze Übersicht über nationale und regionale Hauptspeisen, Desserts uvm

mündliche Prüfung:
GASTROdat: Zimmerplan, Symbolleisten, Gästekartei, Reservierungen, Check In, Check Out, Erstellen von Rechnungen, Buchen von Leistungen, Stornieren von Leistungen usw.

Praxisbeispiele
Check In, Check Out usw. in Form eines Dialogs am Hotelprogramm GASTROdat.

Englisch:
Themen zum jeweiligen Lehrhotel, der jeweiligen Touristikregion, Beschwerdemanagement

Mitzubringen: Ihre aktuelle Hotelmappe

Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung online erbeten WKK Online

Sowohl für den Betrieb als auch für den Lehrling ist eine Förderung möglich.
Informationen zur Lehrlingsförderung Online Föderrichtlinien

Intensive Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

HGA Lehrlinge 3. Lehrjahr