Praktische Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung Prozesstechniker

Der Vorbereitungskurs zur Lehrabschlussprüfung Prozesstechniker bereitet Sie gezielt auf den praktischen Teil der Lehrabschlussprüfung vor. Sie lernen den Prüfungsablauf und das Prüfungsumfeld kennen.

 

1 Kurstermin
05.03.2019 - 19.03.2019 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
Verfügbar
505,00 EUR

10 Abende, 18.00 - 22.00 Uhr
Kursdauer: 45 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 90332018
06.03.2018 - 22.03.2018 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
495,00 EUR

10 Abende, 18.00 - 22.00 Uhr
Kursdauer: 45 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 90332027

10 Abende, 18.00 - 22.00 Uhr
Kursdauer: 45 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 90332017

Praktische Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung Prozesstechniker

Als intensive Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung wird das Anfertigen von Werkstücken geübt. Alle Fertigkeiten und Aufgaben, die bei der Prüfung gefordert werden, vor allem Drehen, Fräsen sowie praktische Übungen an Pneumatik-Übungsständen (Elektropneumatik) werden trainiert.
(Bei Gruppenteilung Terminänderung möglich!)
 
Der Kurs findet in den Prüfungswerkstätten statt. Dieser Kurs bezieht sich nur auf den praktischen Teil der Lehrabschlussprüfung und ist keine Vorbereitung auf das Prüfungsfachgespräch.
 


Für den Vorbereitungskurs wird seitens WIFI Material und Werkzeug den Lehrlingen zur Verfügung gestellt.
Für die Lehrabschlussprüfung muss sowohl Material als auch Werkzeug selbst mitgebracht werden!
 
 
Diese Anmeldung gilt nur für den WIFI-Vorbereitungskurs. Die Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung erfolgt ausschließlich über die Lehrlingsstelle T 05 90 90 4-857 (Frau Marina Wimmler).
 
 


Förderungen

Über Lehre fördern finden Sie die Fördermöglichkeiten für Lehrbetriebe und für Lehrlinge. Den Förderantrag und weitere Informationen finden Sie auf www.lehre-foerdern.at

 

Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung

 

Lehrlinge des angeführten Berufes

 

Harald Biedermann

Nähere Infos
Ing. Franz Hohenwarter

Nähere Infos
Dipl.-Päd. Paul Kaiser

 
Ing. Walter Kröpfl