Akquise für Immobilienmakler- Wie sie  mehr Alleinaufträge bekommen Akquise für Immobilienmakler- Wie sie  mehr Alleinaufträge bekommen
Akquise für Immobilienmakler- Wie sie mehr Alleinaufträge bekommen

Anrufen  Drucken
1 Kurstermin
08.10.2019 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
220,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 89720019
09.10.2018 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
220,00 EUR

Di 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 89720018

Akquise für Immobilienmakler- Wie sie mehr Alleinaufträge bekommen

Der Einkauf ist der Motor eines jeden Immobilienvermittlungsunternehmens. Somit ist im eigentlichen der Verkauf nur eine Erbringung der Leistung für den Eigentümer. Gute Immobilienvermittler haben genügend werthaltige Immobilien in der Vermarktung sowie einen stetigen Vorlauf von neuen Objekten.
 
Georg Ortner, Immobilienexperte und Verkaufstrainer baut in diesem Spezialtraining für das Wifi Kärnten mit seinen Teilnehmern einen zwölfzylindrigen Motor. Jeder dieser Zylinder steht für einen Weg zum Eigentümer und gibt mit der digitalen Dokumentation zum Seminar jedem Lehrgangsbesucher die Möglichkeit, dies direkt umzusetzen.
 
Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Lehrgangs ist die Kommunikation und die Fragetechnik beim Eigentümer. Immer mehr Immobilienbesitzer informieren sich vor dem Gespräch mit dem Makler im Internet und bekommen durch die Recherche gefährliches Halbwissen. Der Immobilienprofi steht so vor großen Herausforderungen. Mit gezielter Fragetechnik ist es aber meistens möglich, den Eigentümer von seinem Expertenwissen zu überzeugen. Erfahrung, gepaart mit nachhaltigem Wissen, ist besser als zwei Stunden Google-Recherche.
 
Seminarbesucher haben die Möglichkeit, mit der vom Trainer präsentierten Leistungsgarantie beim Kunden transparenter aufzutreten und ihre Dienstleistung besser bewusst zu machen. Gerade dieses bewusst machen wird beim Abschluss und bei der Einwandbehandlung den entscheidenden Unterschied machen.
 
Der Preis macht den Unterschied, sowohl bei Käufern als auch Verkäufern. Lernen Sie gemeinsam den Vermarktungsfähigen Preis zu argumentieren, gleichzeitig aber auch klarzustellen, dass ohne die Maklerdienstleistung der Preis nicht der höchstmögliche sein wird.

Block 1:
Die Herausforderung in der Immobilien-Akquisition
Positionierung in lokalen Märkten
Probleme des privaten Verkäufers
Verkauf von Dienstleistung im Zeitalter von Google
Fragetechnik im Einkaufsgespräch
Wie komme ich an Eigentümer

Block 2:
Der Einkaufstermin, das Herausfinden von Wünschen
Die Leistungsgarantie
Preisfindung – Wettbewerbsanalyse
Abschluss und Einwände 
Der exklusive Auftrag