Multimediadesign - Diplomlehrgang Multimediadesign - Diplomlehrgang
Multimediadesign - Diplomlehrgang

Erstellen Sie selbst beeindruckende Videos und Multimediaprojekte. Filmexperten begleiten Sie ab der ersten Drehbuchseite, hin zum fertig geschnittenen, mit Animationen angereicherten, Film.

Anrufen
1 Kurstermin
Nicht festgelegt Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
Teilzahlung: 4 x 653,00 EUR
Einmalzahlung: 2.490,00 EUR
Ansicht erweitern

Termin nach Bedarf
Kursdauer: 150 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83721019
3 Infotermine
17.09.2019 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di 18.00-19.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83720019

Di 18.00-19.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83720029

Mo 18.00-19.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83720039

Multimediadesign - Diplomlehrgang

Nachfolgende Module sind integraler Bestandteil dieses Lehrgangs:

Grundlagen der digitalen Videoproduktion:

  • Kennenlernen der Grundbegriffe und Geräte
  • Grundlagen der Bildkomposition
  • Umgang mit künstlichen und natürlichen Lichtquellen
  • Tontechnik
  • Musik und Soundeffekte
  • Projektplanung
  • Vorproduktion
  • Dreh


Filmschnitt mit Adobe Premiere:
  • Grundlagen der digitalen Videobearbeitung
  • Arbeitsumgebung von Adobe Premiere
  • Planung und Organisation von Projekten
  • Voreinstellungen
  • Import von Video- und Audiodateien
  • Projektfenster
  • Monitore
  • Bearbeitungswerkzeuge und deren Funktion</li>
  • Videoschnitt
  • Farbkorrekturen
  • Überblendungen
  • Audiopegel
  • Audioüberblendungen
  • Titelfenster
  • Effekte (Geschwindigkeit und Zeit, etc.)
  • Exportieren für die verschiedenen Medien
  • Tipps und Tricks


After Effects:
  • Einführung in den Programmworkflow mit After Effects
  • Erlernen der Grundlagen zum Erstellen dynamischer 2D Animationen
  • Arbeiten mit Kompositionen
  • Keyframe Animationen erstellen
  • Masken und Ebenen
  • Bildkorrekturen
  • Keying
  • Motion Tracking
  • Verwendung von 3D-Ebenen und 3D-Kamera


Projekt:
Ausarbeiten eines Prüfungsprojekts mit Unterstützung des Trainers.

Nach Abschluss des Lehrganges sind Sie in der Lage Ihre eigenen Videoprojekte umzusetzen und mit Animationen aufzuwerten.

  • UnternehmerInnen oder Personen aus Vereinen, die die Grundlagen der Videoproduktion für Informations- oder Marketingzwecke erlernen möchten.
  • HobbyfilmerInnen, die Ihr Wissen vertiefen wollen.
  • BloggerInnen und KünstlerInnen.

 

Sicherer Umgang mit Windows oder Mac OSX wird vorausgesetzt.