Diplomlehrgang Multimediadesign
Diplomlehrgang Multimediadesign

Erstellen Sie selbst beeindruckende Videos und Multimediaprojekte. Hochkarätige Film- und Animationsspezialisten begleiten Sie ab der ersten Drehbuchseite, hin zum fertig geschnittenen Film, die umwerfende 3D-Animation.

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

3 Infotermine
26.06.2018 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
kostenlos

Di 18.00-19.30 Uhr
Armin Primig
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83720027

Di 18.00 - 19.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83720018

Di 18.00 - 19.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83720028
01.01.1900 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 4 x 601,00 EUR
Einmalzahlung: 2.290,00 EUR

Termin nach Bedarf
Armin Primig
Kursdauer: 150 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 83721018

Diplomlehrgang Multimediadesign

Nachfolgende Module sind integraler Bestandteil dieses Lehrgangs:
  • Grundlagen der Filmproduktion:
    Projektplanung, Drehbuch, Dramaturgie, Storyboard, Vorproduktion, Szenenplan, Filmgestaltung und -technik, Dreh, Exkursion Filmstudio
  • Filmschnitt mit Adobe Premiere:
    Grundlagen der digitalen Videobearbeitung, Arbeitsumgebung von Adobe Premiere, Planung und Organisation von Projekten, Voreinstellungen, Import von Video- und Audiodateien, Projektfenster, Monitore, Bearbeitungswerkzeuge und deren Funktion, Videoschnitt im Schnittfenster, Bildkorrekturen, Überblendungen, Audiopegel, Audioüberblendungen, Titelfenster, verschiedene Effekteinstellungen (Splitscreen, Geschwindigkeit und Zeit …), Exportieren für die verschiedenen Medien, Tipps und Tricks
     
  • After Effects:
    Einführung in den Programmworkflow mit After Effects, Erlernen essentieller Grundlagen zum Erstellen dynamischer 2D Animationen, Arbeiten mit Kompositionen, Keyframe Animationen erstellen, Keyframe Eigenschaften verstehen und richtig einsetzen, Photoshop/Illustrator Dateien in AE verwenden und animieren, 3D Ebenen / 3D Kamera verwenden, 3D Animationen in After Effects erstellen, Kompositionen sinnvoll verschachteln und kombinieren, Aufwendige Logo Animationen, Kurveneditor richtig einsetzen, Arbeiten mit dem Motion Tracker
     
  • Maxon Cinema 4D:
    Einführung 3D Modelling, Modellierungswerkzeuge kennenlernen, Boxmodelling, Grundobjekte/Splines richtig einsetzen, Materialmanager, Texturen/Materialien erstellen, Deformer Objekte verwenden, Polypenwerkzeug, Optisch ansprechende Beleuchtung umsetzen, Animations Grundlagen, Logo Animation, Ebenenmanager richtig anwenden und verwalten, Posemorphs erstellen, Einführung in die Möglichkeiten des Sculptings, Reflectance Channel, Motionclips erstellen/bearbeiten/sinnvoll einsetzen, Hairsimulation, Komplexe Animationen mit Mograph, Animieren mit Dynamics/Softbody, Multpassrenderings erstellen, Richtiger Umgang mit dem Physikal Render + Physikal, Kamera, Verwendung von DOF und Motion Blur, Global Illumination anwenden und verstehen
  • Projekt:
    Ausarbeiten eines Prüfungsprojekts mit Unterstützung des Trainers.
 
Top Ausstattung und praxisbezogene Trainer
Der Unterricht erfolgt in einem Top IT-Schulungsraum durch professioneller Trainer.
Unsere beiden Apple Studios im WIFI Klagenfurt mit  je 14 Stück  27" iMac Multimedia Arbeitsplätzen

 
Nach Abschluss des Lehrganges sind Sie in der Lage, anspruchsvolle Film- und Animationsprojekte professionell umzusetzen. Unsere erfahrenen Trainer unterstützen Sie bei Drehbuch, Filmgestaltung, Dreharbeiten, Filmschnitt, Ton, Postproduktion und 3D-Animation. Der praxisnahe Einsatz der benötigten Programme wird im Zusammenhang mit dem technischen Know-how gelehrt.
Alle Personen, die professionelle Film- und Animationsprojekte erstellen wollen
Sicherer Umgang mit Windows oder Mac OSX wird vorausgesetzt. Unsere Kurse finden grundsätzlich auf Max OSX statt. Eine kurze Einführung ins Betriebssystem ist Bestandteil des Kurses.