Die Beschwerde als Geschenk -  Beschwerdemanagement im Tourismus Die Beschwerde als Geschenk -  Beschwerdemanagement im Tourismus
Die Beschwerde als Geschenk - Beschwerdemanagement im Tourismus

Wie geht man mit Beschwerden richtig um? Wie kann man potentielle Stammkunden gewinnen? Wie erkennt man rechtzeitig Unzufriedenheiten? Die Antworten und das richtige Know-How bekommen Sie im praxisorientierten Seminar "Beschwerdemanagement" speziell für Mitarbeiter und Unternehmer in der Gastronomie und Hotellerie

2 Kurstermine
22.11.2018 Tageskurs
WK - Bezirksstelle Spittal
Verfügbar
180,00 EUR

Do 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Bismarckstraße 14-16
9800 Spittal

Kursnummer: 72504018

Mi 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 72504028
04.10.2017 Tageskurs
WK - Bezirksstelle Spittal
180,00 EUR

Mi 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Bismarckstraße 14-16
9800 Spittal

Kursnummer: 72504017

Mi 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 72504027

Beschwerdemanagement in der Gastronomie und Hotellerie

  • Wie erkennt man Unzufriedenheit frühzeitig?
  • die innere Einstellung gegenüber Reklamationen
  • erfolgreiches Beschwerdemanagement
  • Beschwerden als Mittel zur Kundenbindung
  • praktische Übungen in Rollenspielen
  • intensive Auseinandersetzung mit den tatsächlichen Abläufen
  • gemeinsame Analyse
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch

Dieses Seminar wird im Rahmen der Tourismus-Qualitätsoffensive Kärnten angerechnet.

In diesem sehr praxisorientierten Seminar erlangen Sie den sicheren Umgang mit Reklamationen, die Fähigkeit Unzufriedenheit zu erkennen, Beschwerden professionell zu behandeln und damit potentielle Stammgäste zu gewinnen.

Unternehmer und Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie