Abteilungsleiter im Tourismus Abteilungsleiter im Tourismus
Abteilungsleiter im Tourismus

Gut geschulte Abteilungsleiter/innen, professionelle Teamarbeit und gut geführte Mitarbeiter/innen sind das Kapital einer Organisation und tragen maßgeblich zur Zufriedenheit der Gäste bei. 

1 Kurstermin
07.06.2022 - 08.06.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
320,00 EUR
Ansicht erweitern

Di/Mi, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr
Anna Scheffer
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 71516011

Abteilungsleiter im Tourismus

Gut geschulte Abteilungsleiter/innen, professionelle Teamarbeit und gut geführte Mitarbeiter/innen sind das Kapital einer Organisation und tragen maßgeblich zur Zufriedenheit der Gäste bei.
Sichern reibungslose Arbeitsabläufe, sorgen für ein gutes Arbeitsklima und vermeiden Fluktuation und Krankenstände.
Darüber hinaus sind gut geschulte Führungskräfte in der Lage in schwierigen Situationen einen klaren Kopf zu behalten und können die Leistung steigern. Dazu gehören Arbeitsaufträge zu vermitteln, Mitarbeiter/innen Gespräche und Chefgespräche zu führen oder ein gelungenen Gastgespräch zu händeln.
 

  • Aufgaben von Abteilungsleiter/innen
  • Rollenwechsel - gestern Kollege heute Vorgesetzter
  • Aufgaben übernehmen - delegieren und kontrollieren
  • Zeitmanagement & Kommunikation
  • Teambildung
  • Persönlichkeitsentwicklung & Führungsstil
  • Verantwortungsvolles Vorbild sein
  • Arbeitsaufträge delegieren
  • Umgang mit Widerständen
  • Konfliktmanagement – Verständnisaufbau
  • Kulturelle Unterschiede / Demographischer Wandel

Ziel ist, Mitarbeiter/innen und Arbeitsteams, die eine führende Position übernehmen oder schon innehaben, auf ihre Tätigkeiten und Anforderungen vorzubereiten und weiterzuentwickeln.
Arbeitsteams zu führen tägliche Arbeitsvorbereitungen zu tätigen und Kontrollen durchführen.
Dazu werden gängige Kommunikationstools, wie Sender- und Empfängerprinzip von Schulz von Thun und Gewaltfreie Kommunikation von M. B. Rosenberg, als Lerntools verwendet.
Lehrinhalte werden an die Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst.

  • Zukünftige Führungskräfte der Hotellerie und Gastronomie, Abteilungsleiter und Mitarbeiter/innen in leitenden Positionen.
  • Personen, die Verantwortung tragen und zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen.
  • Alle leitenden Personen von: Rezeption, Küche, Restaurant, Housekeeping, Haustechnik, SPA, Kinderbetreuung sowie Mitarbeitende, die eine Vorbildwirkung haben. 
  • Lehrlingsausbilder

gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Trainerin
Frau Anna Scheffer, MAS

Information zur Trainerin