Betriebswirtschaft und Kalkulation für  das Hotel- und Gastgewerbe  Modul 1: Ohne Zahlen geht es nicht Betriebswirtschaft und Kalkulation für  das Hotel- und Gastgewerbe  Modul 1: Ohne Zahlen geht es nicht
Betriebswirtschaft und Kalkulation für das Hotel- und Gastgewerbe Modul 1: Ohne Zahlen geht es nicht

Betriebswirtschaft und Kalkulation im Tourismus - sind Ihre Daten für die Kalkulation und das Controlling aussagekräftig genug? Wie können Sie Ihre Ergebnisse verbessern? Ohne entsprechende Zahlen geht es nicht. Holen Sie sich Tipps und Anregungen und die Basis für eine gut durchdachte Buchhaltung.

1 Kurstermin
08.10.2018 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
180,00 EUR

Mo 8.30 - 16.30 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 70505018
06.11.2017 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
180,00 EUR

Mo 8.30 - 16.30 Uhr, Mitzubringen Taschenrechner
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 70505017

Betriebswirtschaft und Kalkulation im Tourismus

  • Warum Aufzeichnungen führen?
  • Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben
  • tägliche Grundaufzeichnungen
  • Eigenverbrauch
  • Personalverpflegung
  • Repräsentationen
  • Schwund
  • Umsatzsteuer
  • Praxisbeispiele
Mitzubringen: Taschenrechner

Dieses Seminar wird im Rahmen der Tourismus-Qualitätsoffensive Kärnten angerechnet.

Je durchdachter Ihre Buchhaltung aufgebaut ist, desto aussagekräftiger sind die Grunddaten für Ihre Kalkulation und Ihr Controlling. Verbessern Sie so Ihre Ergebnisse!

Unternehmer und Mitarbeiter des Hotel- und Gastgewerbes

Mag. Christian Herzog