MCSA Server 2016 MCSA Server 2016
MCSA Server 2016

Dieser Kurs ist die ideale Vorbereitung für die Microsoft Zertifizierung zum MCSA
Der "MCSA: Windows Server (Microsoft Certified Solutions Associate)" ist Ihr Sprungbrett in eine IT-Karriere und weist Sie international als Administrationsprofi aus

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

1 Infotermin
20.09.2018 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
kostenlos

Do 20.00-22.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 67709018
01.01.1900 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 4 x 1.204,50 EUR
Einmalzahlung: 4.590,00 EUR

Termin nach Bedarf
Kursdauer: 140 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 67711018

Di, Do 18.00 - 21.30 Uhr, 2 x Sa 8.00 - 16.00 Uhr
Klaus Scheriau
Kursdauer: 140 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 67711017

MCSA Server 2016

Modul 20740 Windows Server 2016 – Installation, Storage, and Compute
  • Installation, Upgrade und Migration von Servern und Arbeitslasten
  • Konfiguration von lokalem Speicher
  • Implementierung von Unternehmensspeicherlösungen
  • Implementierung von Storage Spaces und Datendeduplizierung
  • Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen
  • Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Server- und Hyper-V-Containern
  • Überblick über Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Implementierung und Verwaltung von Failover Clustering
  • Implementierung von Failover Clustering für virtuelle Hyper-V-Maschinen
  • Implementierung des Netzwerklastenausgleichs (Network Load Balancing – NLB)
  • Erstellung und Verwaltung von Deployment Images
 
Modul 20741 Windows Server 2016 – Networking
  • Planung und Implementierung eines IPv4-Netzwerks
  • Implementierung von DHCP
  • Implementierung von IPv6
  • Implementierung von DNS
  • Implementierung und Verwaltung von IPAM
  • Fernzugriff in Windows Server 2016
  • Implementierung von Direct Access
  • Implementierung von VPNs
  • Implementierung des Networkings für Zweigstellen
  • Konfiguration erweiterter Netzwerkfunktionen
  • Implementierung eines softwaredefinierten Networkings
 
Modul 20742 Windows Server 2016 – Identity and Data Access
  • Installation und Konfiguration von Domänencontrollern
  • Verwaltung von Objekten in AD DS
  • Erweiterte AD-DS-Infrastrukturverwaltung
  • Implementierung und Administration von AD-DS-Standorten und -Replikation
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
  • Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinienobjekten
  • Absicherung von AD DS
  • Bereitstellung und Verwaltung von Active Directory Zertifikats Services (AD CS)
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten
  • Implementierung und Administration der Active Directory Federation Services (AD FS)
  • Implementierung und Administration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
  • Implementierung der AD-DS-Synchronisation mit Azure AD
Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS               

Abschluss
MCSA Zertifizierung Server 2016
Sie können die Prüfungen in unserem IT-Testcenter absolvieren. Die Prüfungsgebühren (3 Examnen Voucher im Wert von 150 Euro Gesamt 450 Euro) sind im Kurspreis enthalten.
Kurse für Microsoft-Zertifizierungen werden laufend an die durch Microsoft vorgegebenen Rahmenbedingungen angepasst! Den jeweils aktuellsten Stand an Informationen finden Sie online unter www.wifikaernten.at

Top Ausstattung und zertifizierte Trainer
Der Unterricht erfolgt in einem Top ausgestatteten IT-Schulungsraum durch zertifizierte Trainer (MCT)
 

Holen Sie sich Ihr Geld zurück
Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Jetzt informieren!

Hinweis
Dieser Komplettlehrgang bietet Ihnen einen erheblichen Preisvorteil gegenüber den Einzelkursen!
Der MCSA Windows Server dient auch als Grundlage für sechs weiterführende MCSE-Zertifizierungen.

Das Seminar ist zur Vorbereitung für die Microsoft Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA Server 2016) geeignet.

MCSA können selbstständig die Windows Server-Infrastruktur planen, betreuen und administrieren. Sie sind in der Lage, die Sicherheitskonfiguration zu optimieren, die Leistung der Server zu überwachen, Probleme früh zu erkennen und zu lösen. Sie lernen die Funktionen von Windows Server 2016 optimal für Ihr Unternehmen einzusetzen.

Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, die ihre Aufgaben einfacher, schneller und mit maximalem Nutzen für ihr Unternehmen erfüllen wollen bzw. die MCSA-Zertifizierung anstreben.

Dieser Kurs wurde für Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen konzipiert, die Netzwerkerfahrungen vorweisen können und für die Netzwerklösungen in einer Unternehmensumgebung verantwortlich sind.

Kurs: ITCP oder entsprechende Vorkenntnisse

Dummy Image

Klaus Scheriau, MAS (Kursleiter)

Informationen zum Trainer
.