Aseptisches Arbeiten in der  produzierenden Apotheke Aseptisches Arbeiten in der  produzierenden Apotheke
Aseptisches Arbeiten in der produzierenden Apotheke

Die Visualisierungen in diesem Seminar sensibilisieren Sie für Maßnahmen zum Personen- und Produktschutz. Sehen Sie die 'unsichtbaren' Auswirkungen Ihrer Tätigkeiten an der Sicherheitswerkbank. Trainieren Sie in Gruppen von maximal 12 Teilnehmern das aseptische Anziehen von Reinraumhandschuhen und überprüfen Sie selbst Ihren Reinigungserfolg.

 

1 Kurstermin
25.04.2019 Tageskurs
Ort wie vereinbart
Verfügbar
320,00 EUR

Do 9.00-16.30 Uhr
comprei
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 59330018

Aseptisches Arbeiten in der produzierenden Apotheke

  • Kontaminationsarten, -quellen und -wege
  • Maßnahmen zur präventiven Kontaminationskontrolle
  • Personalhygiene: Hintergründe und persönliche Verantwortung
  • Hintergründe von Verhaltensprinzipien und SOPs
  • Reinigungs- und Desinfektionstechniken für Reinräume und reine Bereiche (Sicherheitswerkbank, Isolator)
 
PRAKTISCHE ÜBUNGEN IM REINRAUM:
  • Systematische Händedesinfektion
  • Aseptisches Anziehen steriler Reinraumhandschuhe
  • Visualisierung der Partikelabgabe von Verbrauchsmaterialien
  • Simulation von Arbeitsschritten an der Sicherheitswerkbank
  • Visualisierung von Luftströmungen in der Werkbank
  • Auswirkungen von Bewegung auf die Luftströmung
  • Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Equipment

 

Personal der Pharmazie, aus den Bereichen Produktion, Technik, QS/QM, Management

 

berufliche Praxis in den jeweiligen Bereichen