Speicherprogrammierbare Steuerungen  Teil 3  Speicherprogrammierbare Steuerungen  Teil 3
Speicherprogrammierbare Steuerungen Teil 3

Ihr Weg zum geprüften Automatisierungstechniker (SPS)! Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse durch praktische Übungen!

 

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 9434 an. Wir beraten Sie gerne!

28.10.2019 - 11.11.2019 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
Teilzahlung: 3 x 256,00 EUR
Einmalzahlung: 730,00 EUR

7 Abende, Mo, Mi, Do 17.40 - 22.00 Uhr, Terminänderungen möglich!
Arno Blasge
Kursdauer: 35 Lehreinheiten
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 57350019

Speicherprogrammierbare Steuerungen Teil 3

  • Aufbau einer MPI Verbindung zwischen 2 Stationen
  • Aufbau und Funktion von Profibus DP
  • Verbindung zwischen CPU und CPU
  • Verbindung zwischen CPU und ET 200
  • Visualisierung mit Win CC
  • Verbindung CPU und TP 170
  • Datenaustausch
  • Ansteuerung eines MM420 (FU) über Profibus
  • Projektierung einer Motorsteuerung mit MM420 und TP 170
 
 
Nach Absolvierung der Kursreihe Teil 1 bis Teil 3 haben Sie die Möglichkeit, die Prüfung abzulegen (Zusatzkosten). Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das WIFI-Zeugnis "Geprüfter Automatisierungstechniker (SPS)".

Anwender, die mehr über den Datenaustausch Feldbus PROFIBUS-DP und SIMATIC S7 wissen möchten und den Einsatz in praktischen Anwendungen trainieren möchten

 

Dipl.-Ing. Arno Blasge