Speicherprogrammierbare Steuerungen  Teil 2  Speicherprogrammierbare Steuerungen  Teil 2
Speicherprogrammierbare Steuerungen Teil 2

Sie lernen praktisches Arbeiten mit einer SPS-Steuerung mittels PC kennen. Erarbeitete Programme werden übertragen, erweitert und Steuerungsaufgaben mit erhöhter Komplexität bearbeitet.

 

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 9434 an. Wir beraten Sie gerne!

07.10.2019 - 18.10.2019 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
Teilzahlung: 3 x 249,00 EUR
Einmalzahlung: 710,00 EUR

8 Abende, Mo, Mi, Do 17.40 - 22.00 Uhr, Fr 16.00 - 20.20 Uhr, Terminänderungen möglich!
Arno Blasge
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 57318019

Speicherprogrammierbare Steuerungen Teil 2

  • Erstellen von Programmen in FUP und AWL
  • Indirekte Adressierung
  • Variablendeklaration
  • Codebaustein erstellen
  • Arbeiten mit Daten- und Sonderfunktionsbausteine
  • Analogwertverarbeitung
  • Funktionsbausteine
  • Ablaufsteuerungen
  • Praktische Beispiele
  • Festo Station Programm mit der Simulation PLCSIM testen
  • Online- Test- und Diagnosefunktionen
  • Programme archivieren und dokumentieren
 
 
Besuchen Sie als weiterführende Veranstaltung "Speicherprogrammierbare Steuerungen - Teil 3" !

Mitarbeiter und Lehrlinge aus den Bereichen: Elektrotechnik, Elektronik, Automatisierungstechnik, Steuer- und Regelungstechnik, Techniker die in der Automatisierung von Anlagen SPS Steuerungen programmieren, Anlagen warten und Störungen beheben

 

Besuch des Kurses 'Speicherprogrammierbare Steuerungen - Teil 1' oder gleichwertige Kenntnisse

 

Dipl.-Ing. Arno Blasge