Vorbereitung zur  Bilanzbuchhalterprüfung:  Bilanzierung Vorbereitung zur  Bilanzbuchhalterprüfung:  Bilanzierung
Vorbereitung zur Bilanzbuchhalterprüfung: Bilanzierung

Die Topausbildung zum Bilanzbuchhalter!

2 Kurstermine
01.10.2018 - 03.06.2019 Abendkurs
WIFI Villach, Technologiepark
Verfügbar
Teilzahlung: 8 x 167,00 EUR
Einmalzahlung: 1.270,00 EUR

Mo 18.30 - 21.10 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 13.30 Uhr
Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 33112028

Mi 18.30 - 21.10 Uhr, tlw. Sa 8.00 - 13.30 Uhr
Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 33112018
2 Infotermine
11.09.2018 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
kostenlos

Di 18.00 - 20.00 Uhr
Gottfried Sapetschnig
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 33101018

Mi 18.00 - 20.00 Uhr
Gottfried Sapetschnig
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 33101028
02.10.2017 - 11.06.2018 Abendkurs
WIFI Villach, Technologiepark
Teilzahlung: 9 x 140,00 EUR
Einmalzahlung: 1.200,00 EUR

Mo 18.30 - 21.10 Uhr, 2 x Mi 18.30 - 21.10 Uhr
Philipp Egger
Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 33112027

Mi 18.30 - 21.10 Uhr, 3 x Sa 08.00 bis 13.30 Uhr
Erich Guggi
Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 33112017

Vorbereitung zur Bilanzbuchhalterprüfung: Bilanzierung

Unter dem Begriff Bilanzierung ist die Erstellung eines Jahresabschlusses zu verstehen.

Der Gegenstand Bilanzierung im Vorbereitungskurs zur Bilanzbuchhalterprüfung hat die Zielsetzung, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Ende des Vorbereitungslehrganges ausreichend Kompetenzen erworben haben, um einen Einzelabschluss in allen Facetten erstellen zu können. 
 

Inhalte:

  • Bilanztheorie
  • Gliederung
  • Bewertung
  • Publizität
  • Auswertung
  • Handels- und Steuerbilanz
  • konsolidierte Bilanzen
  • Bilanz als Führungsmittel

Methode: Vortrag, Diskussion, praktische Beispiele

Hinweis: Zusätzlich werden "Paukertermine" zur Prüfungsvorbereitung angeboten, die im Teilnehmerbeitrag enthalten sind.

Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung:

  • positives Buchhalterzeugnis
  • nachzuweisen ist: eine 3-jährige Tätigkeit im Rechnungswesen, Absolventen einer HAK oder HLW mit Rechnungswesennoten im Maturazeugnis haben für die Bilanzbuchhalterprüfung eine mindestens 2-jährige Tätigkeit im Rechnungsswesen nachzuweisen. Absolventen einer einschlägigen Hochschule können bei Nachweis einer mindestens 1-jährigen Tätigkeit im Rechnungswesen antreten.
  • Über die endgültige Zulassung entscheidet das Wirtschaftsförderungsinstitut.

Prüfungsgebühr: € 420,- umfasst:

  • Kostenrechnung (schriftlich)
  • Bilanzierung (schriftlich)
  • mündliche kommissionelle Gesamtprüfung

 

Überprüfen Sie Ihr Wissen: Einstufungstest Buchhaltung

Bilanzbuchhalterprüfung

Mag. (FH) Magdalena Gregori
...über den Lehrgang

 

Mag. Erich Guggi, Stb/Wp

Informationen zum Trainer