Diplom-Ausbildung Meditations- und  Achtsamkeitslehrer Diplom-Ausbildung Meditations- und  Achtsamkeitslehrer
Diplom-Ausbildung Meditations- und Achtsamkeitslehrer

Sie erhalten in dieser sehr praxisreichen Ausbildung einen umfassenden Über- und Einblick, sowie persönliche Erfahrung in traditionellen und neuzeitlichen Übungsformen.

Drucken
1 Kurstermin
12.03.2019 - 15.06.2019 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
Teilzahlung: 4 x 617,00 EUR
Einmalzahlung: 2.350,00 EUR

1 x monatlich jeweils Di - Do 17.00 - 22.00 Uhr Fr 13.00 - 21.20 Uhr Sa 8.00 - 16.30 Uhr
Wolfgang Kaschel
Kursdauer: 152 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 14610018
1 Infotermin
10.12.2018 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Verfügbar
kostenlos

Mo 18.00 - 19.40 Uhr
Wolfgang Kaschel
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 14609018

Diplom-Ausbildung Meditations- und Achtsamkeitslehrer

Modul 1: Moderne Meditationen für Entspannung, Körperbewusstsein und Energiefluss
•       Entspannungsreise
•       Transformierende Atemmeditation TAM
•       Ausdruckstanz
•       Chakra Meditation, Atmen und Tönen
•       Osho Aktiv Meditationen
 
Modul 2: Yoga- und Tantra Meditationen
•       Meditative Körper- und Atemübungen aus dem Hatha Yoga
•       Kundalini Yoga Meditationen für spezifische Geistes- und Körperzustände
•       Kirtan und Mantrasingen
 
Modul 3: Meditationen aus dem Buddhismus
•       Atembetrachtung, Zazen, Kinhin, Rezitation (Zen)
•       Metta und Mudita Meditation, Achtsames Gehen (Mahayana)
•       Sky Breath, Tonglen, Shine (Vajrayana/Dzogchen)
•       Rituale, wie Mala- und Gebetsmeditation, Mantrachanten
•       Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Modul 4: Geführte Meditationen und Fantasiereisen, Trancetechniken
•       Schamanisches Reisen
•       Trancetanz
•       Geführte Trancereisen
•       Rituelles Körperstellen
•       Mantra Japa
 

In dieser intensiven mehrmonatigen Ausbildung lernen Sie eine Vielzahl von Methoden und Übungen aus zahlreichen Traditionen kennen, die Ihren Körper tief entspannen, Ihre Psyche und Energiesystem harmonisieren und Ihren Geist in ein meditatives Gewahrsein führen.
 
Ganz gleich ob sie diese Veranstaltung als Selbsterfahrung oder Qualifikation nutzen, erfahren Sie in den aufbauenden Modulen Klärung und Neuordnung Ihrer Energien, emotionale Harmonisierung, eine Stärkung und Erdung Ihrer Persönlichkeit und eine tiefe Verbundenheit mit Jedem und Allem was ist.
 
Sie lernen sich bei der Anleitung von Meditationen und Leitung von Kursstunden und Seminaren zu vertrauen, Ihr Verständnis von Meditation weiterzugeben, sowie Meditierende zu begleiten. Darüber hinaus kann sich während dieser Zeit der Bewusstwerdung und Innenschau ein tiefes Verständnis für Ursprung, Sinn und Zweck des eigenen Daseins erschließen.

  • Alle, die Meditation für sich entdecken möchten.
  • Alle, die Achtsamkeit als Weg zu Lebensverbesserung und Selbstfindung nutzen möchten.
  • Alle, die als Meditations- und Achtsamkeitslehrer in einem neuen Gesundheitsberuf mit Zukunft arbeiten möchten.

Wolfgang Kaschel
Lehrgangsleiter
 
Belinda Hagen
Trainerin