Soft Skills Akademie präsenz Soft Skills Akademie präsenz
Soft Skills Akademie präsenz

Mit der Soft Skills Akademie – Persönlichkeit und Kommunikation entfalten Sie nicht nur Ihre Kommunikationsfähigkeiten, sondern entwickeln auch Ihre Persönlichkeit weiter. Durch das Kennenlernen verschiedenster Kommunikationsmodelle und Persönlichkeitsschulen sowie praxisnahe Übungen, Reflexion und Feedback werden Sie schrittweise an Ihr Ziel herangeführt.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 9434 an. Wir beraten Sie gerne!

18.11.2022 - 27.05.2023 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 6 x 508,00 EUR
Einmalzahlung: 2.900,00 EUR

1 x monatlich Fr 14.00 - 21.30, Sa 9.00 - 16.00 Uhr
Rene Pilz, BSc MSc MBA
Kursdauer: 112 Lehreinheiten
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 11614012

Soft Skills Akademie - Persönlichkeit und Kommunikation

Sie haben bei dieser Veranstaltung die Wahl: Wollen Sie „klassisch“ in Präsenz lernen oder sind Sie (aus aller Welt) online dabei?

Die „Soft Skills Akademie - Persönlichkeit und Kommunikation“ findet zu den angegebenen Terminen als klassische Präsenz-Veranstaltung und gleichzeitig online statt. 
Die Trainer:innen bringen Ihre Inhalte im Plenum mit verschiedenen Lernformaten und diese Inhalte und Erkenntnisse werden in Kleingruppenübungen vertieft und gefestigt.

Bei der Online-Variante nehmen Sie - online über das Konferenzsystem zugeschaltet - mit der gesamten Gruppe im Plenum teil.
Bei den Übungen in Kleingruppen „treffen“ sich online-Teilnehmer:innen eben nicht im physischen Raum nebenan zur Übung, sondern sind zur Vertiefung in online-Räumen.
Jedenfalls sind aber alle Teilnehmer:innen, in Präsenz oder Online, von Trainer:innen bei den Kleingruppenübungen betreut.

Die Lehrinhalte werden der Gruppe Vor-Ort und in virtuellen Lernräumen von unseren WIFI Trainer:innen live vermittelt. Es besteht für alle die Möglichkeit, interaktiv teilzunehmen, Fragen zu stellen, sich auszutauschen.

FAQs
Wenn ich online dabei sein will - Was brauche ich dafür? 

Sie benötigen eine stabile Internet-Verbindung, als Browser empfehlen wir Chrome oder Firefox. Weiters einen PC oder ein Notebook mit Mikrofon und Kamera, denn aufgrund des interaktiven Charakters der Veranstaltung sollten Sie sich mit Bild und Ton beteiligen können.

Brauche ich ein eigenes Video-Konferenz-System oder eine Lizenz dafür?
Nein, Sie brauchen neben dem oben beschriebenen technischen Equipment keine Lizenzen oder Konferenzsysteme.

Erhalte ich technische Unterstützung, wenn ich Probleme habe? 
Ja, Sie bekommen vor und während des Kurses jederzeit technischen Support. Sollte etwas nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an uns. Wir haben viel Erfahrung und helfen Ihnen gerne!
 
Wie und wann bekomme ich den Zugang in den Online-Kurs?
Ca. 3 Tage vor dem Seminar erhalten Sie ein Mail mit Ihren Zugangsdaten in das Lernmanagementsystem mit Videokonferenztool. 

Kann ich bei diesem Lehrgang zwischen meiner Teilnahme Online oder in Präsenz wechseln?
Nein, wenn Sie eine Online Teilnahme gebucht haben.
Ja, wenn Sie sich prinzipiell für die Präsenz Variante entschieden haben aber manchmal lieber online dabei sein wollen.

Sie haben weitere Fragen?
Am besten besuchen Sie den Informationsabend. Wir führen diesen online und auch in Präsenz durch. Egal in welcher Variante Sie teilnehmen werden- Sie bekommen am Informationsabend einen Einblick wie wir arbeiten.
Sie lernen außerdem den Lehrgangsleiter Herrn Rene Pilz, BSC MSc MBA kennen und können all Ihre Fragen stellen. Letztlich bekommen Sie mit Ihrer Teilnahme eine gute Entscheidungsgrundlage, ob und wie Sie dabei sein wollen.  

Inhalt im Detail:

Modul 1 - Grundlagen, Einstellungen und Rahmen

  • Sachliche und persönliche Lehrgangsziele und Programmüberblick
  • Ausgangssituation, Entwicklungsmöglichkeiten
  • Persönlichkeitsprofil, Rolle und Identität
  • Persönliche Standortbestimmung und Orientierung
  • Lehrgangsarbeit
  • Grundlagen Rahmen und Basis in der Kommunikation
  • Wahrnehmungsgenauigkeit, Interpretation versus Sache
  • Vision-Mission-Ziele
Modul 2 - NLP und Kommunikation
  • Lernen, Ressourcenerschließung und exzellentes Verhalten
  • Ziele setzen und sicher erreichen
  • Feedback geben und nehmen
  • Rapport und Kommunikationssteuerung
  • Sprachmuster - Flexibilität in der Kommunikation
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • VAKOG
  • Effektive Kommunikation
Modul 3 - Persönlichkeit - Werte und Entwicklung
  • Werte, Bedürfnisse, Selbstwert - Einfluss auf die Persönlichkeit
  • Sinnvolle Einstellung und persönliche Werthaltung in der Kommunikation
  • Rollen und Sinn
  • Glaubenssätze, Prägungen, Muster
  • Wertewelten
  • Mythos Motivation - Werte als Motivationsfaktor
  • Metaprogramme
Modul 4 - Dramafreie und gewaltfreie Kommunikation
  • Dramadynamik und trinergetisches® Lösungsmodell
  • Befriedigende Beziehungen aufbauen und erhalten
  • Konflikte zur Entwicklung nutzen
  • Kritische Momente positiv wandeln
  • Konstruktive Streit-, Konfliktkultur entwickeln
  • Lösungsorientierte und gewaltfreie Kommunikation
  • Beziehungskonto
Modul 5 - Konstruktivismus und Systeme
  • Systemische Denkansätze und Grundregeln
  • Systemisches Selbstmanagement
  • Konstruktivismus und 'Wirklichkeit'
  • Möglichkeiten anderer Sichtweisen und Perspektivenwechsel
  • Systeme und Wirkung
  • Systemische Fragetechnik
Modul 6 - Rhetorik
  • 'Redekunst' will gelernt sein
  • Körpersprache - Atmung - Statemanagement
  • Sprechtechnik, Stimme und Wirkung
  • Angst und Chancen
  • Sprachmuster und Sprechen in Bildern
  • Wirkungsvoller Auftritt
Modul 7 - Präsentation und Schlussreflexion
  • Präsentation der Projektarbeit
  • Reflexion und Feedback
  • Lösungsfokussierte Reflexion
  • Neuralgische Punkte
  • Praxistransfer
  • Der Abschluss als Anfang
  • Altes verabschieden und Neues beginnen
  • Motivation

Jedes Wort, jede Geste, jeder Blick, auch etwas nicht zu tun oder nicht zu sagen: Alles ist Kommunikation. Unsere gesamte Wahrnehmung ist darauf ausgerichtet, die Kommunikationssignale anderer Menschen bewusst und unbewusst aufzunehmen und zu interpretieren. Wie erfolgreich unsere Kommunikation ist, können wir am Feedback unserer Mitmenschen erkennen. Verbal und nonverbal. Um seine Wahrnehmung und sein Kommunikationsverhalten zu schärfen und zu entwickeln braucht man nur etwas Neugier und Mut sowie die Lust sich auf Veränderungen einzulassen. Auf Basis wissenschaftlicher Theorien und mit praktischen Übungen werden Inhalte und Modelle entwickelt, mit denen Sie Ihre soziale Kompetenz ausbauen und Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln.

Alle, die ihre kommunikative Kompetenz ausbauen und ihre Persönlichkeit weiterentwickeln wollen.

Rene Pilz, BSC MSc MBA
Informationen zum Trainer