Wiederkehrende Schulung für Prüforgane von Heizungsanlagen nach K-HeizG § 25 Abs. 3
Wiederkehrende Schulung für Prüforgane  von Heizungsanlagen nach K-HeizG § 25  Abs. 3

Nach den Bestimmungen des neuen Kärntner Heizungsanlagengesetzes (§ 25 Abs. 3 HeizG) haben Prüforgane für Heizungsanlagen alle 5 Jahre eine 8stündige Schulung zu absolvieren!

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

15.11.2017 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
195,00 EUR

Gruppe 1 8.00-15.40 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 53300017

Gruppe 2 9.00 - 16.40 Uhr
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 53300027

Do 8.00-15.40 Uhr - Gruppe 1
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 53300037

Do 9.00-16.40 Uhr - Gruppe 2
Kursdauer: 8 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 53300047

Wiederkehrende Schulung für Prüforgane von Heizungsanlagen nach K-HeizG § 25 Abs. 3

Kärntner Heizungsanlagengesetz, Kärntner Heizungsanlagenverordnung, Heizungsanlagendatenbank, Energieeffizienzüberprüfung, Abgasmesstechnik, Prüfprotokolle
Sie benötigen eine verpflichtende, wiederkehrende Schulung für Prüforgane nach K-HeizG § 25 Abs. 3.
Befugte Prüforgane nach dem Kärntner Heizungsanlagengesetz
Befugte Prüforgane nach dem Kärntner Heizungsanlagengesetz. Personen, die die Lehrabschlussprüfung für Heizungstechniker bzw. Rauchfangkehrer nachweisen können.

Sofern möglich, eigenes Messgerät mitnehmen (sollte tauglich für Festbrennstoffmessung sein)

Achtung: Teilnehmerplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben - begrenzte Teilnehmerzahl!