International Welding Engineer (IWE) Lehrgang Teil 2
International Welding Engineer (IWE)  Lehrgang Teil 2

Ihnen werden die für die Schweißtechnik notwendigen, national geforderten, technischen Kenntnisse für Schweißaufsichtspersonen vermittelt - Fortsetzungslehrgang zum IWE Lehrgang Teil 1.
Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das international anerkannte Diplom des International Institute of Welding (IIW) zum 'International Welding Engineer' (IWE).

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

01.01.1900 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Technikzentrum
Teilzahlung: 3 x 751,00 EUR
Einmalzahlung: 2.145,00 EUR

April bis Juni 2018
Kursdauer: 138 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Lastenstraße 15
9020 Klagenfurt

Kursnummer: 51338017

International Welding Engineer (IWE) Lehrgang Teil 2

  • Schweißverfahren und Ausrüstung
  • Werkstoffe und deren Verhalten beim Schweißen
  • Konstruktion und Berechnung
  • Fertigung und Anwendungstechnik
Dem Kursteilnehmer werden die für die Schweißtechnik notwendigen, national geforderten, technischen Kenntnisse für Schweißaufsichtspersonen vermittelt. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das international anerkannte Diplom des International Institute of Welding (IIW) zum 'International Welding Engineer' (IWE).
HTL-, Fachhochschul- bzw. Universitätsabsolventen welche den akademischen Grad DI, DI (FH) bzw. die Standesbezeichnung Ing. führen
  • erfolgreich abgeschlossener IWE-Lehrgang Teil 1 (staatliches Schweißtechnologenzeugnis) innerhalb der letzten 3 Jahre
  • Grundkenntnisse der Lehrgangsinhalte des IWE 1 Lehrganges


Prüfung


siehe "International Welding Engineer" Abschlussprüfung