Gesamtausbildung zum Qualitätsbeauftragten
Gesamtausbildung zum  Qualitätsbeauftragten

Qualitätsmanagement wird, gerade in Zeiten wie diesen, immer wichtiger. Gerade die neue ISO Norm 9001:2015 ist sehr praxisbezogen aufgebaut. Sie werden staunen, welche Vorteile ein gelebtes QM- System bringt!

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

02.11.2017 - 02.12.2017 Tageskurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
Teilzahlung: 3 x 672,00 EUR
Einmalzahlung: 1.920,00 EUR

Do, Fr 9.00 - 17.00 Uhr, Sa 8.00 - 16.00 Uhr
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 45701017

Mi - Sa 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 45701027

Gesamtausbildung zum Qualitätsbeauftragten

Inhalte:
  • Aufbau eines prozessorientierten Management-Systems gemäß der ISO 9001 / ISO 14001 und OHSAS 18001
  • Normenreihe
  • Grundlagen, Begriffe, Normen
  • Projektablauf
  • Hinweise und Tipps zur Umsetzung
  • Vorbereitung und Ablauf der Zertifizierung
  • Prozessmanagementmethodik
  • Erstellen einer Prozesslandschaft
  • Verantwortung der Leitung
  • Ermittlung von Anforderungen
  • Erstellung einer Unternehmenspolitik
  • Vorgehensweise zur Planung
  • Kommunikationsprozesse
  • Erstellung eines Management-Handbuchs
  • Methoden zur Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen
  • Durchführung des\nManagement-Reviews


Methode:

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit
Mit der Gesamtausbildung zum Qualitätsbeauftragten eignen SIe sich alle notwendigen und wichtigen Kenntnisse an, um ein QM- System nach ISO 9000: 2015 zu erstellen und betreuen zu können. Dieser Lehrgang wird sehr praxisorientiert durchgeführt.
Ideal für Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement.
Besuch des Informationsabends und 12 Monate Praxis
Dummy Image

Ing. Mario Koschier MSc, Kursleiter