Situationsbedingte arbeitsrechtliche Vereinbarungen und arbeitsrechtlichen Schriftverkehr sicher formulieren
Situationsbedingte arbeitsrechtliche  Vereinbarungen und arbeitsrechtlichen  Schriftverkehr sicher formulieren

Das richtige arbeitsrechtliche Reagieren wird in der täglichen unternehmerischen Führungsarbeit immer wichtiger.

Wie treffe ich im Anlassfall die richtige Vereinbarung so, dass kein Fallstrick entsteht und ich auf der sicheren Seite bin? Wie schreibe ich Mitarbeiter richtig an, um mein Ziel als Vorgesetzter auch erreichen zu können und um in der stärkeren Position zu sein? Wie sichere ich mich in Hinblick auf eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen am besten ab?

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

09.10.2017 Abendkurs
WIFI - Klagenfurt Hauptgebäude
105,00 EUR

Mo 18.00 - 21.30 Uhr
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europaplatz 1 (Kempfstraße)
9021 Klagenfurt

Kursnummer: 39710017

Mo 18.00 - 21.30 Uhr
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Europastraße 10, St. Magdalen
9524 Villach

Kursnummer: 39710027

Mo 18.00 - 21.30 Uhr
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Bismarckstraße 14-16
9800 Spittal

Kursnummer: 39710037

Mo 18.00 - 21.30 Uhr
Kursdauer: 4 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Schießstattgasse 2
9400 Wolfsberg

Kursnummer: 39710047

Situationsbedingte arbeitsrechtliche Vereinbarungen und arbeitsrechtlichen Schriftverkehr sicher formulieren

  • Befristungen richtig beurteilen und formulieren

  • Prämien und freiwillige Zusatzleistungen gewähren

  • Vertragsänderungen (Entgelt, Arbeitszeit, Tätigkeitsbereich)

  • Karenz- und Elternteilzeitvereinbarungen abschließen

  • Auflösung von Dienstverhälltnissen: wie vereinbare ich einvernehmliche Auflösungen? Wie schreibe ich Kündigungen? Entlassungen? Probezeitlösungen?

  • Außergerichtliche streitschlichtende Vereinbarungen

  • Wiedereinstellungszusagen

  • Nichterscheinen zum Dienst/ Verschollenheit: wie reagiere ich mit richtig gewähltem Schriftverkehr?

  • Umgang mit vom  Dienstnehmer verursachten Schäden

  • Gehaltsumstellung auf All-In-Vereinbarung und Gewährung von Überstundenpauschalien, Entgeltsenkungen: auf was ist zu achten?

  • Einhaltung von Arbeitszeitgrenzen: Verantwortung von Vorgesetzten, pflichtwidriges Verhalten von Dienstnehmern?

  • Die schriftliche Verwarnung

  • Urlaubsvereinbarungen (auch im Falle einer Kündigung) richtig treffen
Methode: Vortrag, Besprechung von Vereinbarungsvorschlägen und Anschreiben, Diskussion
 
Den Teinehmern werden Vorschläge zu anlassbezogenen Vereinbarungen und Anschreiben erklärt und mitgegeben.
Unternehmer, Lohnverrechner, Rechtsanwälte, Interessierte, Mitarbeiter von Steuerberatungskanzleien
Grundkenntnisse im Arbeitsrecht von Vorteil, aber nicht Voraussetzung