Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Kärnten Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Lehre mit Matura - Freizeitmodell



Sie absolvieren gerade eine Lehre und überlegen sich auch gleich die Matura zu machen? Interessierten und engagierten Lehrlingen stehen die Türen zu einem erfolgreichen Berufsleben offen. Mit dem WIFI Kärnten „Lehre mit Matura Freizeitmodell“ erwerben sie neben einer praktischen Berufsausbildung zusätzlich die Matura. Und damit auch gleichzeitig den Zugang zu österreichischen Universitäten, Fachhochschulen, Kollegs und anderen weiterführenden Bildungseinrichtungen – berufsbegleitend und perfekt betreut. Eine echte Zukunftschance, die jeder Lehrling nutzen sollte! 

Für Lehrlinge sind der Besuch der Vorbereitungskurse und die Prüfungen komplett kostenlos!



Beschreibung

Mit nur vier Prüfungen (Deutsch, Mathematik, Englisch und Fachbereich) erwerben Sie eine vollwertige Matura. Mit der Berufsmatura bzw. Lehre mit Matura sind Sie zu jedem Studium an österreichischen Universitäten, Fachhochschulen, Akademien etc. berechtigt. Die Matura stellt in vielen Bereichen eine Grundvoraussetzung für die berufliche Karriere dar. Sie erwerben damit ein umfassendes Allgemeinwissen und fachliche Höherqualifizierung. 
 

Das Freizeitmodell

Die Lehre mit Matura wird zur Gänze gefördert, das heißt, es entstehen keine Kosten für Sie oder dem Lehrbetrieb! Alle Vorbereitungslehrgänge, Prüfungsantritte, Unterrichtsmaterialien etc. werden gefördert und sind für Sie kostenlos.

Sie besuchen die Vorbereitungslehrgänge während der Lehrzeit in der Freizeit. Jeder Vorbereitungslehrgang (Besuch einmal wöchentlich pro Gegenstand, abends oder vormittags) dauert ca. ein Jahr. Im letzten Lehrjahr können zwei Lehrgänge parallel besucht werden. Die Lehre mit Matura kann somit in drei Jahren - in speziellen Fällen auch in zwei Jahren - absolviert werden.

Die Vorbereitung beinhaltet die vier Gegenstände Deutsch, Mathematik, Englisch und den Fachbereich. Zusätzlich werden Stunden in den Bereichen Rhetorik und Kommunikation, Präsentation, sowie Coaching angeboten. Insgesamt umfassen die Vorbereitungslehrgänge 900 Unterrichtseinheiten.

Der Einstieg in das "WIFI Lehre mit Matura Modell" ist auch ab dem zweiten oder dritten Lehrjahr noch möglich. Eine Vereinbarung im Lehrvertrag über den Besuch der Vorbereitungslehrgänge ist nicht notwendig. Der Besuch der Lehrgänge hat keine Auswirkung auf das Lehrverhältnis bzw. die Lehrzeitdauer. 

 

Vorteile mit dem WIFI-Modell

  • das WIFI ist zur Prüfungsabnahme berechtigt: Drei von vier Teilprüfungen werden direkt am WIFI abgelegt
  • die Vorbereitungslehrgänge finden außerhalb der Arbeitszeit am Abend oder Vormittag pro Gegenstand einmal pro Woche statt
  • der Einstieg in die WIFI Vorbereitungslehrgänge ist auch ab dem zweiten oder dritten Lehrjahr noch möglich
  • nachdem ca. einjährigen Vorbereitungslehrgang erfolgt ein sofortiger Antritt zur Matura im jeweiligen Gegenstand
  • die WIFI-Lernplattform bietet noch mehr Austauschmöglichkeiten zwischen Lernenden und Lehrenden
  • die Teilnahme an den Vorbereitungslehrgängen ist in allen WIFIs in Österreich möglich
  • der Besuch der Lehrgänge ist auch möglich, wenn der Berufsschulbesuch geblockt in einem anderen Bundesland erfolgt
 

Maßgeschneiterte Angebote für Unternehmen

Auch maßgeschneiderte Lösungen mit flexiblen Terminen und Kurszeiten für einzelne Betriebe sind beim WIFI Kärnten möglich. Bildet der Betrieb genügend Lehrlinge aus, können Lehrgänge direkt vor Ort mit speziell angepassten Rahmenbedingungen realisiert werden.
 

Der Informationsabend

In dieser ca. einstündig dauernden Informationsveranstaltung erfahren Sie alles über das Lehre mit Matura Freizeitmodell wie Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsumfang, Termine und Inhalte der Berufsmatura. Sollten Sie danach noch offene Fragen haben, steht Ihnen unser Team - gleich im Anschluss - gerne zur Verfügung!

  • System, Konzept und Ablauf der Lehre mit Matura
  • Zulassung zur Lehre mit Matura, Voraussetzungen
  • Formalitäten
  • alles, was Sie noch interessiert

Überblick über die Informationsveranstaltungen
 

Die Zulassung zur Lehre mit Matura

Um eine Zulassung zur Lehre mit Matura zu erhalten, müssen Sie in einem aufrechten Lehrverhältnis stehen. 
Bevor Sie eine Teilprüfung ablegen können, müssen die Zulassungsformalitäten abgeschlossen sein. Sie erhalten die dazu notwendigen Informationen und Formulare am Beginn Ihres Vorbereitungslehrganges. 
 

Die Gegenstände

Die Lehre mit Matura besteht aus vier Gegenständen:

Weitere Information, Anmeldeformular, Dauer, etc...

Zum Seitenanfang scrollen