Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Kärnten Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Ausbildung zum Sommelier Österreich

Kursbuch BB Image

Top-ausgebildete Sommeliers sind gefragter denn je, um den Ansprüchen der Weinliebhaber entsprechen zu können.
Vertiefen Sie Ihr Wissen um den österreichischen Wein. Perfektionieren Sie Ihre Kompetenzen. Sichern Sie sich Ihre Karriere in einem Spitzenbereich der Gastronomie - Der Welt des Weines

Beschreibung

Perfektionieren Sie Ihre Kompetenzen in den Bereichen: Sensorik (Degustation österreichischer Weine), Weingesetz und Etikettenansprache, Weinbau und Kellertechnik, Weinland Österreich, Getränkekunde, Weinservice, Weinservierarten, Harmonie von Speisen und Getränken, Kommunikation, Umgang mit Gästen, Exkursion
Prüfung:
Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen, mündlichen, praktischen und sensorischen Prüfung ab.
Die Prüfungsebühr beträgt: € 350,--

Ziel

Die Ansprüche der Weinliebhaber werden immer höher.

Umso gefragter sind top-ausgebildete Sommeliers, die den Gästen mit umfassendem Wissen und einem untrüglichen Geschmackssinn beratend zu Seite stehen können.
Qualifizieren auch Sie sich jetzt für Ihre Karriere in einem Spitzenbereich der Gastronomie: der Welt des Weines.

Der WIFI-Lehrgang zum Sommelier Österreich ist eine anerkannte Top-Ausbildung für Tätigkeiten in gehobenen Restaurants, im Weinhandel oder exquisiten Fachhandel.

Sie vertiefen Ihr Wissen um den österreichischen Wein und bereiten sich mit viel Praxis auf den gefragten Beruf des Sommeliers vor.

Zielgruppe

  • Fachpersonal aus der Gastronomie, Hotellerie und dem Weinfachhandel 
  • Personen, die sich mit kompetentem Weinwissen eine Höherqualifizierung im Berufsleben anstreben

Voraussetzungen

Nachweis über den erfolgreichen Lehrabschluss als Koch, Restaurantfachkraft, Hotel- und Gastgewerbeassistent
oder Fachhandel bzw. Abschluss einer höheren Schule für das Hotel- und Gastgewerbe oder Weinbau. Anschließend 2 Jahre einschlägige Berufspraxis im Service.

Kann ein Lehrabschluss nicht erbracht werden, so ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zum Weinexperten oder zum Jungsommelier oder des Aufbaulehrgangs 2 der Weinakademie Österreich erforderlich. Oder 5 Jahre einschlägige Berufspraxis im Service.

Mindestalter: 18 Jahre

Trainerteam

Dummy Image

Trainer
Dipl.-Somm. SM Gerald Glinik


 

Multimedia

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
16.10.2017 - 04.11.2017 (74504017)
Teilzahlung: 3 x 557,00 EUR
Einmalzahlung: 1.590,00 EUR
Mo-Fr 9 - 17 Uhr, Sa 8 - 16 Uhr
Gerald Glinik
132 (Lehreinheiten) Kursdauer
Wenden Sie sich an unser Kundencenter, Tel.: +43 (0)5 9434
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Christine SchlieberTelefon: 05 9434 955

Weitere Angebote

  • 128 LE
  • 12 LE
  • 5 LE
Zum Seitenanfang scrollen