Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Kärnten Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Das Zoll 1 x 1

Kursbuch BB Image

Rund um Klagenfurt leben 7 Milliarden Menschen - Ihr Markt ist größer als Sie denken! Im Export-/Importgeschäft ergeben sich oft tolle Chancen u. Möglichkeiten - nutzen Sie diese.

Beschreibung

Der internationale Warenverkehr unterliegt einer Vielzahl von Zollvorschriften, deren praktische Anwendung gute Kenntnisse voraussetzt. Im Zollseminar lernen Sie praxisnah die aktuellen Bestimmungen für Ein- und Ausfuhrgeschäfte und machen sich fit, um die rechtlich zugelassenen Gestaltungsmöglichkeiten und Verpflichtungen zu erkennen und zu erfüllen. Die Nutzung der zahlreichen zollrechtlichen Vereinfachungen hilft Ihnen, Geld und Zeit zu sparen.

Folgende Themen werden behandelt:
  • Zollgrundlagen - Gemeinschaftliche und nationale Rechtsgrundlagen - Grundlegende Begriffe und Prozesse des Zollverfahrens - e-Zoll-Grundlagen der elektronischen Zollabwicklung
  • Zolltarif - Grundwissen über Tarifierung - Harmonisiertes System (HS), Kombinierte Nomenklatur (KN), TARIC und Österr. Gebrauchszolltarif (ÖGZT)
  • Zollverfahren - Aktive Veredelung, Passive Veredelung, Zolllager
  • Warenursprung und Zollpräferenzen - Präferenzmaßnahmen - Ursprungsregeln - Präferenznachweise - Verbot der Zollrückvergütung - Lieferantenerklärungen - PanEuroMed - Nichtpräferenzieller Ursprung - Herkunftsbezeichnung 'Made in .....' - Warenbegleitpapier Carnet ATA
  • Verbote, Beschränkungen und Außenhandelsrecht - Grundlagen des Außenhandelsrechts - Aktuell geltende Verbote und Beschränkungen

     
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter 05 9434 1912 oder über unsere Homepage!

             

Ziel

Im Zollseminar lernen Sie praxisnah die aktuellen Bestimmungen für Ein- und Ausfuhrgeschäfte und machen sich fit, um die rechtlich zugelassenen Gestaltungsmöglichkeiten und Verpflichtungen zu erkennen und zu erfüllen. Die Nutzung der zahlreichen zollrechtlichen Vereinfachungen hilft Ihnen, Geld und Zeit zu sparen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Unternehmen, die mit Import und Export zu tun haben. Unternehmer.


 

Trainer

Mitarbeiter des Zolls und der AWO
 


 

Termine & Buchung

Merken
14.03.2018 - 15.03.2018 (64109027)
370,00 EUR
Mi, Do 9.00 - 17.00 Uhr
16 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
18.10.2017 - 19.10.2017 (64109017)
370,00 EUR
Mi, Do 9.00 - 17.00 Uhr
16 (Lehreinheiten) Kursdauer
Wenden Sie sich an unser Kundencenter, Tel.: +43 (0)5 9434
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Karin KristofTelefon: 05 9434 971Fax: 05 9434 911
Zum Seitenanfang scrollen