Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Kärnten Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Eismeister -Diplomlehrgang Modul 1

Kursbuch BB Image

Sie erarbeiten mit unseren Experten die nötigen Fachkenntnisse des Eismeisters. Grundlage sind die Richtlinien des österreichischen Institutes für Schul- und Sportstättenbau (ÖISS). Als Nachweis erhalten Sie ein Diplom.

Beschreibung

  • Inhalte:

Rechtliche Grundlagen:
-Veranstaltungsgesetz
-Verbandsrichtlinien
Eismeisteraufgaben:
- Zuständigkeit
- Führen und Steuern
- Haftungen
- Erfahrungsaustausch
Geräte- und Anlagenpflege:
- Eispflegemaschine
- Kältemaschinen
- Wartungsarbeiten (Serviceintervalle - gesetzlich, technisch)
Gebäudetechnik:
-Gebäude und Haustechnik
- Messtechnik (Temperatur, Eisstärke, Feuchtigkeit)
- Einrichtung (Bande, Tribüne, öffentliche Bereiche)
- Kennwerte (Heizung, Kälte, Energie, Gebäude)
Funktionsschulung:
- Kältesysteme - Kältemittel
- Wartung
- Störung
Anlagensicherheit:
- gesetzliche Vorgaben
- Sicherheitseinrichtungen
- Erfahrungsaustausch
Praxis:
- Eisaufbau und Eisbetrieb
- Wasseraufbereitung
- Sicherheitstechnik angewandt
- praktische Eisbearbeitung
- Kühlung
- praktische Eisbearbeitung
- Werbemittel, Stocklinien, Spielmarkierungen
- praktische Eisbearbeitung
- Eisbearbeitungsmaschine und Bandenhobel
 
  • Kursabschluss:
Eismeister Prüfung: Schriftlich und mündlich, Teil der Ausbildung - keine weiteren Kosten
 
  • Dauer:
20.03.2017 - 23.03.2017, Kursort Klagenfurt
24.04.2017 - 27.04.2017, Kursort Telfs
29.05.2017 - 01.06.2017, Kursort Graz
19.06.2017 Prüfung in Klagenfurt

Zielgruppe

Mitarbeiter von Eishallen und Eislaufplätzen (fix und auf Seen) mit vorhandener Praxis und abgeschlossener Berufsausbildung (Lehre, Schule) sowie auszubildende Mitarbeiter für diesen Bereich.

Voraussetzungen

Von der angesprochenen Zielgruppe sind für die Zulassung zur Prüfung eine
  • abgeschlossene Ersthelferausbildung sowie
  • ein vorhandener Hubstaplerschein
nachzuweisen! Diese Ausbildungen sind NICHT Inhalt dieses Kurses. Die entsprechenden Nachweise sind bis zum Prüfungstermin dem WIFI Kärnten bzw. dem Kursleiter zu erbringen!

Trainerteam

Dummy Image

Direktor Rudolf Funk, Kursleiter
 


 

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
20.03.2017 - 19.06.2017 (48400016)
1.650,00 EUR
20.-23.3.+24.-27.4.+29.5.-1.6.2017, jew. 8-17 Uhr+19.6.2017 Prfg.-Ort nach Vereinb.
Rudolf Funk
96 (Lehreinheiten) Kursdauer
Wenden Sie sich an unser Kundencenter, Tel.: +43 (0)5 9434
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Angelika GaßlerTelefon: 05 9434 945Fax: 0463 36450 454
Zum Seitenanfang scrollen